Ein etwas skurriler Fall aus München zeigt den hohen rechtlichen Stellenwert als Sicherheitsleistung der bei einem Mietvertrag hinterlegten Mietkaution. Greifen Mieter eigenmächtig – sofern hierzu eine Möglichkeit besteht – auf die hinterlegte Kaution zurück, liegt hierin eine erhebliche mietvertragliche Pflichtverletzung, die eine wirksame Kündigung des Mietverhältnisses mit sich bringen kann – doch was war eigentlich passiert?…

von

Das GEG wurde zum 1. Januar 2024 novelliert. Was müssen Eigentümer bei der Wärmedämmung und dem Einbau einer neuen Heizung beachten?
Was steckt hinter dem überarbeiteten Gebäude-Energiegesetz (GEG) von 2024?
Die Europäische Union (EU) macht Druck! Aufgrund der in verschiedenen Klimakonferenzen formulierten Klimaziele soll die Staatengemeinschaft bis 2045 klimaneutral wirtschaften.…

von
Stellplatz separat vermieten

Immobilienbesitzer die ihre Immobilie vermieten wollen und einen Stellplatz, egal ob Garage, Tiefgaragenstellplatz, Außenstellplatz oder Carport mitvermieten möchten, stellen sich oft die Frage, ob hierfür ein separater Mietvertrag notwendig oder sinnvoll ist. In unserem Artikel gehen wir auf die Vor- und Nachteile ein, die die separate Vermietung eines Stellplatzes mit sich bringt.…

von

Jeder Immobiliensuchende – egal ob Mieter oder Käufer – kennt die Situation: Eine tolle Immobilie wird in einem der Portale ImmoScout24, Immowelt oder Kleinanzeigen inseriert, doch schon wenige Minuten später erhalten Interessenten bei der Anfrage die nüchterne Rückmeldung, dass die Mobile leider bereits vergeben sei.…

von

Die Bauzinsen sind das beherrschende Thema am Immobilienmarkt. Lange Zeit führte eine ausgedehnte Niedrigzinsphase der EZB und den weltweiten Notenbanken zu einem globalen Boom am Immobilienmarkt. Mit Zinsen für Baufinanzierungen unter einem Prozent kostete die Finanzierung des Eigenheims oder einer Immobilie als Kapitalanlage defacto nichts, während die Preise für Häuser und Wohnungen durch die Decke schossen.…

von
Balkon zur Hälfte oder einem Viertel als Wohnfläche

Die Frage in wieweit ein Balkon in der Wohnflächenberechnung und somit als vermietbare Fläche den Mietpreis beeinflussend berücksichtigt werden darf, wirft regelmäßig Fragen auf. Hinzu kommt, dass die Berechnungsmethode für Flächen in Immobilien immer wieder Veränderungen erfahren hat. Ein neuer Beschluss des BGH bringt Licht ins Dunkel!…

von
ohne-makler Logo

Die Digitalisierung am Immobilienmarkt schreitet immer weiter voran. Angebote wie ohne-makler.net suggerieren dabei mit dem eigenen Angebot ihren Kunden gegenüber, den etablierten Beruf des Immobilienmaklers obsolet zu machen. Wir wollen uns in diesem Artikel die Vor- und Nachteile des Angebots von ohne-makler.net…

von
Scout24 Logo

Das letzte Quartal 2023 ist vorbei und so gibt es den ersten kleinen Jahresrückblick und ein neues Update zu unserem Immobilieninvestment auf der Plattform ImmoInvest.
Abschlussbericht für das Jahr 2023 – unsere „Exklusive Wohnung in der Hansestadt“
Mit dem Ende des Jahres 2023 gab es Anfang Februar 2024 nun auch ein Update zu unserem Investment in die durch den Immoscout vertriebene und beworbene Plattform ImmoInvest.…

von

Der Immoscout24 bietet seit einiger Zeit für Immobiliensuchende kostenpflichtige Plus-Abonnements an. In unserem heutigen Artikel gehen wir auf das an Käufer gerichtete KäuferPlus Angebot ein und werfen einen kritischen Blick auf die versprochenen Vorteile und ob das Angebot einen echten Mehrwert für Käufer mit sich bringt.…

von

Die Grundsteuer B ist eine der bedeutendsten Steuerarten und stellt eine wichtige Einnahmequelle für Gemeinden in Deutschland dar. Da bei der Grundsteuer der vorhandene Grundbesitz besteuert wird, handelt es sich um eine sogenannte Objektsteuer, die insbesondere Grundstückseigentümer betrifft. Nach einer kürzlich veröffentlichten Analyse der Beratungsfirma EY stieg der von den Kommunen festgelegte Hebesatz der Grundsteuer B stark an – Grund genug in diesem Artikel ins Detail zu gehen.…

von