Hausverwaltung ZEIT & WERT Immobilien

Vor- und Nachteile die eigene Immobilie privat zu verkaufen!

Viele Eigentümer von Immobilien stellen sich oft die Frage, warum sie einen Immobilienmakler mit dem Verkauf der eigenen Immobilie beauftragen sollen. Die Alternative ist, den Verkauf der eigenen Immobilie selbst durchzuführen und dadurch die Käuferprovision auf den Kaufpreis der Immobilie aufzuschlagen.…

von
Gras Drogen Rauschgifthandel

Das Amtsgericht in Frankfurt am Main hat entschieden, dass ein Vermieter seinem Mieter bei Verdacht auf Drogenhandel in der Mietwohnung kündigen darf.

Was war passiert? Der Fall!

Eine Razzia mit Verdacht auf Drogenhandel bei Mietern in der bekannten Platensiedlung in Frankfurt am Main nahm die Wohnungsgesellschaft als Anlass für die betroffenen Mietverträge außerordentliche Kündigungen auszusprechen.…

von
Gewusst wie!

Erst im Februar diesen Jahres musste der BGH die Frage klären, wie lange Ansprüche aus einem bereits beendeten Mietverhältnis geltend gemacht werden können.

Was war passiert? Der Fall:

Der Mieter einer Gewerbeimmobilie kündigte seinen Mietvertrag zum 30. September 2012. Die im Mietvertrag vereinbarten Bedingungen legten fest, dass die Mietsache bei Beendigung des Mietvertrages vollständig geräumt, gesäubert und sofern erforderlich renoviert und instandgesetzt zurückzugeben seien.…

von
Immobilienmakler Horrorstories Fail

Ist eine fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung nach einer verbalen Entgleisung gerechtfertigt – und viel wichtiger: rechtmäßig? Diese Frage musste das Amtsgericht Neuruppin entscheiden.

Was war passiert? Der Fall:

Nachdem eine Mitarbeiterin eines im Erdgeschosses ansässigen Unternehmens einen Mieter aufforderte, den Urin seiner Hunde im Treppenhaus zu beseitigen, beleidigte dieser die Mitarbeiterin mit dem Wort “Fotze”.…

von
Gewusst wie!

Der BGH bleibt dabei: Die Nachzahlung bei Mietrückständen bei Verzug größer als zwei Kaltmieten heilt zwar die außerordentliche Kündigung, jedoch nicht die ordentliche.

Was war passiert? Der Fall:

Ein Mieter geriet mit seinen Mietzahlungen ab Mai 2014 in Rückstand. Er zahlte für die Monate Mai bis Juli jeweils nur teilweise, jedoch für August bis Oktober schließlich gar keine Miete mehr.…

von
Gewusst wie!

Darf ein Vermieter die Verwaltungskosten auf den Mieter umlegen?

Was war passiert? Der Fall:

Ein Vermieter in Berlin versuchte bei einem 2015 geschlossenen Mietvertrag über eine „Verwaltungskostenpauschale“ die Verwaltungskosten auf den Mieter umzulegen. Der Mieter zahlte zunächst Miete und Nebenkosten von Juli 2015 bis Januar 2017, ehe er die knapp 602 Euro von seinem Vermieter zurückforderte, die gem.…

von
Besprechungsraum

Die Tätigkeit eines seriösen Immobilienmaklers ist durch ein breites Spektrum an Dienstleistungen geprägt. Von der ersten Beratung über die sachlich fundierte Immobilienbewertung. Die Erstellung eines aussagekräftigen Exposé inklusive richtiger Zielgruppenansprache bis hin zu den ersten Besichtigungsterminen. Anschließende Finanzierungsvorschläge, Kaufvertragsabschlüsse und den berühmten „After-Sales-Services“ sowie der finalen Übergabe der Immobilie usw…

Trotz der hohen fachlichen Anforderungen ist die Berufsbezeichnung des Immobilienmaklers kaum durch gesetzliche sowie fachliche Voraussetzungen geschützt.…

von
Mehr Service - Mehr Leistung - Mehr Qualität

Oft hören wir von unseren Kunden die Frage, ob es nicht sinnvoll sei möglichst viele Makler ins „Rennen“ zu schicken und somit die Verkaufschancen der eignen Immobilie zu erhöhen.

Bevor wir die Frage beantworten zunächst einige Grundlagen, wie ein Immobilienmakler in Deutschland beauftragt werden kann.…

von
Haus steht auf Energieausweis

Angaben zum Energieausweis sind verpflichtend!

Zwei aktuelle Urteile des Oberlandesgerichts Hamm (Az. 4 U 8/16 und 4 U 137/15) haben erneut bestätigt: Bei einer Immobilienanzeige haben Verkäufer von Immobilien sowie Makler die in § 16 a Energieeinsparverordnung (EnEV) genannten Pflichtangaben zu veröffentlichen.…

von
Fuß auf Bremse, Mietpreis

Die Mietpreisbremse ist mit dem sogenannten Mietnovellierungsgesetz seit dem 01. Juni 2015 in Kraft. In diesem Artikel schauen wir uns die Gesetzesänderung an und welche ursprünglichen Ziele der Gesetzgeber damit verfolgt hat und was daraus heute geworden ist.

Welchen Zweck verfolgt das Mietrechtsnovellierungsgesetz?…

von