Viele Menschen haben den Traum vom eigenen Haus oder zumindest einer eigenen Wohnung. Nach einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut YouGov Deutschland im Auftrag des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) vornahm, wären 51 Prozent aller Mieter gern Eigentümer. Kein Wunder, schließlich gehen die monatlichen Belastungen nicht an den Vermieter, sondern tragen gegebenenfalls zur Tilgung des Finanzierungskredites bei.…

von

Wer auf der Suche nach einer eigenen Immobilie zum Kauf ist, erlebt in der aktuellen Marktphase eine große Käufergruppe, die auf eine – vergleichsweise – kleine Verkäuferschicht trifft. Neben dem klassischen Erwerb einer am Markt angebotenen Immobilie mag der Kauf einer Immobilie aus einer Zwangsversteigerung heraus eine Alternative sein.…

von

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien unbeschwerte Osterferien – gleich, ob gemütlich zuhause, sportlich im Schnee oder entspannt in sonnig-warmen Gefilden! Genießen Sie die Zeit, tanken Sie frische Kräfte und vor allem – bleiben Sie gesund!
Wir sind auch über die Osterferienzeit für Sie da und unser `Osterhase´ legt Ihnen viele attraktive neue Immobilien ins Nest … und das Gute:
Mit unserem Premium Immobilien Service müssen Sie noch nicht einmal danach suchen, sondern bekommen Ihre Osterüberraschung / Wunschimmobilie direkt angeboten.…

von

Viele Menschen träumen von einem Eigenheim. Insbesondere in den letzten Jahren wird der Traum eines eigenen Hauses und somit Sicherheit, immer größer. Nicht zuletzt sichert doch ein Eigenheim auch eine Einnahmequelle, oder zumindest geht es den stetig wachsenden Mietpreisen gekonnt aus dem Weg.…

von

ZEIT & WERT Immobilien: Expertentipps zum Thema Senioren-Wohnformen
In unserem heutigen Artikel geht es um Expertentipps zum Thema Senioren-Wohnformen und dem neuen Exklusiv-Service für Senioren.
Wohnliche Veränderung im Alter?
Werden die Kinder erst einmal „flügge“, sind Haus und Garten oft zu groß.…

von

Mit der Neuregelung der Maklerprovision ab dem 23.12.2020 änderte der Gesetzgeber das gültige Maklergesetz grundlegend und in vielen unterschiedliche Fällen differenziert. Pauschale Aussagen wie „Käufer und Verkäufer teilen sich die Provision“ sind in in dieser Form nicht mehr grundsätzlich richtig.
Auf welche feinen Unterschiede Sie zukünftig achten sollten und welche Fälle der Gesetzgeber vorgesehen hat, klären wir in unserem Artikel.…

von

Die neue Regierung aus SPD, Grüne und FDP hat sich am 02.12.2021 auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Dieser bringt auch Veränderungen für die Immobilienbranche mit sich. Wir haben für Sie eine kurze Übersicht der im Koalitionsvertrag festgelegten Neuerungen zusammengefasst:
# Bauministerium:

Die Themen Bauen und Wohnen, welche bislang im Innenministerium angesiedelt waren, werden zukünftig durch das neu gegründete Bauministerium verantwortet.…

von

Aktuell steigen die Gaspreise in Deutschland stark. Anfang 2021 hatten bereits 2/3 aller Gasversorger in Deutschland Preiserhöhungen von ca. 6,5% angekündigt und umgesetzt. Zum Herbst 2021 erhöhen nun weitere Versorger die Gaspreise um über 11%. Ursache hierfür sind neben weiter steigenden CO2-Abgaben vor allem auch stetig steigende Gaspreise an der Großhandelsbörse.…

von

Kann die anteilige Instandhaltungsrücklage als Grundlage für die Grunderwerbsteuer abgezogen werden?
Käufer von Eigentumswohnungen haben in der Vergangenheit oft die auf die gekaufte Wohnung anteilig entfallende Instandhaltungsrücklage separat in den Kaufverträgen ausgewiesen. Ziel war, die Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer um genau diesen Anteil zu reduzieren.…

von

Diese Frage stellte sich dem Amtsgericht Schöneberg in Berlin. Aber zunächst einmal die Frage: Was war passiert?
In der Mietwohnung eines Mieters in Berlin führte eine längere Zeit unentdeckte, undichte Wasseruhr im Badezimmer zu starken Feuchtigkeitsschäden und Schimmelbildung. Das war leider noch nicht alles und in Folge der hohen Feuchtigkeitswerte quoll das Laminat im angrenzenden Flur der betreffenden Wohnung auf, bis es schließlich an einigen Stellen brach.…

von