Einträge von Nicolas Gerth

, ,

Darf ein Mietvertrag bei Rauschgifthandel in der Mietwohnung gekündigt werden?

Das Amtsgericht in Frankfurt am Main hat entschieden, dass ein Vermieter seinem Mieter bei Verdacht auf Drogenhandel in der Mietwohnung kündigen darf.

Was war passiert? Der Fall!

Eine Razzia mit Verdacht auf Drogenhandel bei Mietern in der bekannten Platensiedlung in Frankfurt am Main nahm die Wohnungsgesellschaft als Anlass für die betroffenen Mietverträge außerordentliche Kündigungen auszusprechen.…

Nebenkosten: Preisanstieg für Strom, Gas und Öl erwartet

Die Kosten für Strom, Gas und Öl werden nach Einschätzung des Preisvergleichsportals Check24.de in diesem Jahr steigen.

So haben nach Angaben der Portalbetreiber 316 Grundversorger eine Erhöhung der Gaspreise angekündigt. Für Heizöl erwartet Check24.de, dass die zuletzt gesunkenen Preise wieder anziehen könnten, da sich die OPEC-Staaten auf eine Begrenzung der Fördermenge geeinigt haben.…

, ,

Wie lange können Ansprüche aus einem beendeten Mietverhältnis geltend gemacht werden?

Erst im Februar diesen Jahres musste der BGH die Frage klären, wie lange Ansprüche aus einem bereits beendeten Mietverhältnis geltend gemacht werden können.

Was war passiert? Der Fall:

Der Mieter einer Gewerbeimmobilie kündigte seinen Mietvertrag zum 30. September 2012. Die im Mietvertrag vereinbarten Bedingungen legten fest, dass die Mietsache bei Beendigung des Mietvertrages vollständig geräumt, gesäubert und sofern erforderlich renoviert und instandgesetzt zurückzugeben seien.…

, ,

Darf ich mir als Mieter alles erlauben? Auch Beleidigungen?

Ist eine fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung nach einer verbalen Entgleisung gerechtfertigt – und viel wichtiger: rechtmäßig? Diese Frage musste das Amtsgericht Neuruppin entscheiden.

Was war passiert? Der Fall:

Nachdem eine Mitarbeiterin eines im Erdgeschosses ansässigen Unternehmens einen Mieter aufforderte, den Urin seiner Hunde im Treppenhaus zu beseitigen, beleidigte dieser die Mitarbeiterin mit dem Wort “Fotze”.…

,

Capital Maklerkompass – ZEIT & WERT Immobilien erhält Auszeichnung

Als einziges inhabergeführtes und bankenunabhängiges Immobilienunternehmen im Rhein-Erft-Kreis wurde ZEIT & WERT Immobilien nun auch von Capital im aktuellen Maklerkompass zu den besten deutschen Immobilienmaklern im Hinblick auf die angebotene Qualität gezählt.

“Die aktuelle Auszeichnung durch Capital zeigt, dass die Bemühungen unseres Teams als Immobilienmakler für Köln einen Mehrwert für unsere Kunden zu bieten, erfolgreich ist.…

,

Photovoltaik – ZEIT & WERT Immobilien wird energetisch autark!

Klimaziele, CO2-Neutralität, erneuerbare Energien – all das sind Begriffe die die heutige Zeit prägen. ZEIT & WERT Immobilien will als mittelständisches Unternehmen seinen Teil zum Erhalt unserer begrenzten Ressourcen beitragen.

Energieautark: Was sind die Ziele?

Noch in diesem Jahr erhält unser Bürogebäude eine Photovoltaikanlage, die mit knapp 10 kWp Leistung und einem 7.500 Wh starken Speicher den jährlichen Stromverbrauch tragen sollen.…

, , ,

Nachzahlen von Mietrückständen heilt nur fristlose Kündigung

Der BGH bleibt dabei: Die Nachzahlung bei Mietrückständen bei Verzug größer als zwei Kaltmieten heilt zwar die außerordentliche Kündigung, jedoch nicht die ordentliche.

Was war passiert? Der Fall:

Ein Mieter geriet mit seinen Mietzahlungen ab Mai 2014 in Rückstand. Er zahlte für die Monate Mai bis Juli jeweils nur teilweise, jedoch für August bis Oktober schließlich gar keine Miete mehr.…

Erfahrungen aus Sicht eines Immobilienkäufers – Immobilienmakler Horrorstories!

Wenn
wir uns zum wöchentlichen Jour-Fix in unserem Büro in großer
Vertriebsrunde treffen, ist auch der Austausch eigener Erfahrungen
rund um das Thema „Immobilienmakler“ und die Sicht aus Käufer-,
Mieter- oder Interessentenbrille sehr interessant.

Denn selbstverständlich hat auch jeder von uns bereits die Erfahrung sammeln dürfen, wie es aus Käufer- oder Mietersicht ist, mit einem Immobilienmakler Kontakt zu haben.…

,

Ecosia – die grüne Suchmaschine

ZEIT & WERT Immobilien sieht als lokales Unternehmen die Notwendigkeit, dass sich jeder – ob Privatperson, Familienbetrieb oder Großunternehmen – mit seinen Mitteln aktiv um das Erreichen der globalen Klimaziele bemüht.

Die Suchmaschine – wie jeder die Aufforstung unterstützen kann

Wir gehen dafür zahlreiche Schritte.…