Einträge von Nicolas Gerth

, ,

Wieviel Terrasse gehört zur Wohnfläche?

Nur „echte“ Terrasse zählt!

Balkone und Terrassen dürfen in gewissem Umfang zur Wohnfläche gerechnet werden. Die logische Konsequenz ist, dass hieraus auch ein direkter Einfluss auf den Mietpreis einer vermieteten Immobilie entsteht. Dabei muss ein Balkon oder eine Terrasse gewisse Mindeststandards erfüllen, um bei der Berechnung der Wohnfläche berücksichtigt werden zu können.…

,

Focus Auszeichnung 2019

Auch 2019 zählt ZEIT & WERT Immobilien wieder zu den vom FOCUS ausgezeichneten Top-Immobilienmaklern Deutschlands! Wir bedanken uns bei unseren Kunden für soviel Vertrauen! Das ist uns Ansporn und Verpflichtung zugleich!

Neben der Focus Auszeichnung zum Top-Immobilienmakler in Köln wurde ZEIT & WERT Immobilien bereits durch zahlreiche andere Auszeichnungen das Prädikat “besonders kundenorientieres Qualitätsunternehmen” verliehen.…

, ,

Welche Konsequenzen falsche Angaben auf einer Mieterselbstauskunft haben können

Erzählen Sie lieber die Wahrheit – Denn: Eine gefälschte Mieterauskunft kann nachträglich zur Kündigung führen!

Ehe sie die Zusage des Eigentümers erhalten, müssen Mieter häufig Selbstauskunftsformulare ausfüllen. Dabei sollte man tunlichst nicht lügen, denn solche Unwahrheiten können sich später nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS bitter rächen.…

, ,

Verrechnen der Kaution nicht erlaubt!

“Abwohnen“ der Kaution ist nicht erlaubt!
Mieter dürfen die beim Vermieter hinterlegte Kaution nicht verrechnen, indem sie vor einem Auszug die letzten Mietzahlungen einbehalten. Dies geht aus einem Urteil des Amtsgerichts München hervor. Die Kammer hatte eine Mieterin zur Nachzahlung nicht geleisteter Mieten verurteilt, nachdem sich die Frau geweigert hatte, die zwei letzten Monatsmieten vor ihrem Auszug zu bezahlen.…

, ,

Füttern Sie gerne Tauben?

Dann besser nicht auf dem eigenen Balkon! Denn: Tauben füttern auf dem Balkon einer Eigentumswohnung ist verboten.

In einem vom AG München entschiedenen Fall war in der Hausordnung geregelt: „Das Füttern von Tauben und Möwen auf dem Grundstück oder von Wohnungen aus ist nicht gestattet.“ Das AG sieht zum einen in der Fütterung der Tauben einen Verstoß gegen die Hausordnung.…

, ,

Energieautarkes Wohnen – Sind Flatratemieten die Zukunft?

Sind Flatrate-Mieten die Zukunft?

In Wilhelmshaven steht das erste weitgehend energieautarke Mehrfamilienhaus, welches die für den laufenden Betrieb benötigte Energie selbst erzeugt. Das mit starker Dämmung und Solarthermie- sowie Photovoltaikkollektoren ausgestattete Dach und die Balkonbrüstungen helfen, energetische Verluste zu minimieren und die eigene Versorgung zu sichern.…