Erftstadt-Lechenich! Charmante 4-Zimmer-Altbauwohnung mit überhohen Decken und Stuckelementen in denkmalgeschütztem Altbau! Marktnähe! (CA 4376)

Kaufpreis
Objektart Wohnung
PLZ 50374
Land D
Grundstücksgröße
Frei ab nach Absprache
Provision -
Mietpreis 1.050,- EUR
Nebenkosten 290,- EUR
Ort Erftstadt
Zimmer 4
Wohnfläche 105 m²
Garage / Stellplatz /
Baujahr 1902
Erftstadt-Lechenich! Charmante 4-Zimmer-Altbauwohnung mit überhohen Decken und Stuckelementen in denkmalgeschütztem Altbau! Marktnähe! (CA 4376)

****************************************************
Sehr geehrte/r Mietinteressent/in, bevor Sie weiterlesen, beachten Sie bitte: Unser Auftraggeber wünscht einen Mieter mit einwandfreier Bonität. Bitte reichen Sie ihre Anfrage nur dann ein, wenn Sie diese Voraussetzung erfüllen und dies z.B. durch eine Schufa-Selbstauskunft belegen können, die spätestens zur Besichtigung vorgelegt wird.
****************************************************

IMMOBILIE IM ÜBERBLICK

Großzügig geschnittene und helle 4 -Zimmer-Mietwohnung mit überhohen Decken und Süd-Balkon - ein Traum für Liebhaber besonderer Wohnungen mit eigenem Charakter!

Baujahr 1902 (1989 kernsaniert)
Die Wohnung bietet mit rd. 105 m² Wohnfläche ein großzügiges Platzangebot - ideal für Singles, Paare und Familien mit 1 Kind.
Die 4 - Zimmer Mietwohnung verteilt sich auf ein geräumiges Schlafzimmer, Büro-/ Kinderzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, zwei Badezimmer sowie Diele/Flur und sonnigem Südbalkon mit Blick in den Innenhof
+ eigener Kellerraum

BESCHREIBUNG

Die zur Vermietung stehende Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses. ( Denkmalschutz) Die Immobilie mit Baujahr 1902 wurde 1989 aufwändig kernsaniert und seither laufend gepflegt und modernisiert.

Über den Innenhof gelangen Sie in das einladende Treppenhaus, dieses führt Sie stilgerecht in die gewünschte Ebene. Zunächst betreten Sie die Eingangsdiele. Die Wohnung selbst zeichnet sich aus durch einen großzügigen Grundriss und helle Räume mit ebenmäßigen Zuschnitten.

Die Diele gibt eine gelungene erste Visitenkarte ab und bietet reichlich Platz.
Rechterhand gelangen Sie in das Wohnzimmer. Durch den Schnitt bietet es beste Voraussetzungen für eine gemütliche Sofaecke. Der angrenzende, mit Bangkiraiholz versehene Südbalkon bietet Ihnen einen herrlichen Ausblick über die umliegenden Dächer abseits der Hektik des Alltags. Ihre Sitzgruppe finden hier genügend Platz.

Gegenüberliegend befindet sich ein großzügiger Raum, welcher aktuell als Hauptschlafzimmer genutzt wird. Die fast deckenhohen Fenster verleihen den Raum einen gewissen Charme und lassen reichlich Licht in den Raum fallen.

Die überhohen Decken sind mit Stuckelementen versehen und die Zimmertüren und Zargen aus massivem Holz. Dies verleiht der gesamten Wohnung einen außergewöhnlichen Ausdruck.

Die Wohnung verfügt über zwei Badezimmer. Das Tageslicht Vollbad verfügt über Badewanne, Dusche, Waschbecken, WC und Waschmaschinenanschluss. Es ist mit weißen Fliesen und Sanitär ausgestattet. Der graue Linoleum Boden in Fliesenoptik verleiht dem Badezimmer einen modernen Look.

Das Gäste-Badezimmer ist mit Dusche, Hänge-WC und Waschbecken ausgestattet.

Das von der Diele linkerhand erreichbare Ensemble aus ebenmäßig geschnittenem Esszimmer sowie der tagesbelichteten Küche, Vollbad und ein Büro -/ Gästezimmer vervollständigen das Angebot.

Die offene Wohnküche mit angrenzendem Esszimmer lädt zum geselligen Beisammensein ein.
Die aktuelle Küche, kann teilweise, nach Absprache vom Mieter übernommen werden!

Ergänzend gehört zur Wohnung ein eigener Kellerraum.

FAZIT

Diese bildschöne, charaktervolle Altbauwohnung eignet sich ideal für Singles, Paare und Familien mit max. 1 Kind, die historisches Wohnambiente suchen und die Kombination aus einem umfassenden Einkaufsangebot und hübschen Cafés direkt vor der Haustür ebenso schätzen wie den in nur wenigen Schritten durch die Altstadt erreichbaren lauschigen Grüngürtel.

BEZUG

Nach Absprache!

FENSTER

HOLZ-ISO doppeltverglast

HEIZUNG

Gasetagenheizung - Sie alleine bestimmen Ihre Heizkosten! Dezentrale Warmwasseraufbereitung!

ENERGIEAUSWEIS

Die Immobilie steht unter Denkmalschutz!

NEBENKOSTEN

Die monatliche Nebenkostenvorauszahlung beträgt 290,- EURO exklusive Heizkosten.

LAGE

Erftstadt-Lechenich zählt zu den begehrten Wohnorten an der südwestlichen Peripherie Kölns. Das Schlossstädtchen bietet neben einem hübschen historischen Stadtkern auch eine umfassende Infrastruktur: Breit gefächerte Einkaufsmöglichkeiten, zahlreiche Restaurants, Kindergärten, Tagesstätten, Grund- u. weiterführende Schulen befinden sich vor Ort.
Sie sind alle gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Eine Waldorfschule gibt es in Liblar.
Das vielseitige kulturelle wie sportliche Freizeitangebot (z.B. Tennis, Reiten, Golf, Hallen- und zwei Freibäder) trägt mit zum hohen Wohnwert Erftstadts bei. Die umliegenden Wälder und Seen (Liblarer `Lido´) des Naherholungsgebietes Ville laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Fahrradtouren ein.

Die etwa 3 km entfernte Autobahn (A1 / A61) bringt Sie in nur ca. 20 Minuten nach Köln.
Der Bahnhof Liblar bietet Berufspendlern ideale Verbindungen zum Hauptbahnhof Köln.

IHR ANSPRECHPARTNER

Frau Charlotte van As - Tel: 02235-9292621 - steht Ihnen für weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin gerne zur Verfügung. Rufen Sie an!


Umgebungskarte

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Charlotte van As

ZEIT & WERT Immobilien
SP Sybille Gerth
Dieselstraße 14
50374 Erftstadt

02235 - 92 92 621
02235 - 92 92 65

Besichtigung gewünscht?

Erhalten Sie ein ausführliches Exposé und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungs­termin. Einfach und schnell per Formular!

In 3 Schritten zum Besichtigungstermin

In 3 Schritten zum 360°-Rundgang

Schritt 1/3

Wichtige Info's im Überblick

Vermittlungsprovision

Bei Kauf dieser Immobilie ist vom Käufer eine Vermittlungsprovision zu bezahlen. Die vertragliche Grundlage hierfür, bildet der sogenannte "Maklervertrag". Dieser gilt nur für die betreffende, zu besichtigende Immobilie und beinhaltet konkrete Angaben zur Provisionshöhe und den Provisionsbedingungen.

Details zum Maklervertrag

Die Besichtigung Ihrer Wunschimmobilie bedingt die Zustimmung zum Maklervertrag.

Der Ablauf im Einzelnen:

  1. Niemand mag Überraschungen, daher stellen wir Ihnen auf dieser Seite den vorausgefüllten Maklervertrag zur Vorabinformation bereit. Kurz und verständlich gibt dieser die Provisionsvereinbarung wieder, die bei Kauf dieser Immobilie gilt.
  2. Ihre Zustimmung vorausgesetzt, nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, die für die Terminvereinbarung und den Maklervertrag erforderlich sind.
  3. Ihre Zustimmung vorausgesetzt, nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, die für den 360°-Rundgang und den Maklervertrag erforderlich sind.
  4. Der Maklervertrag kann anschließend - online - unterzeichnet werden. Es genügt die Tastatur des Computers oder Smartphones, um Ihre Zustimmung zu erteilen.
  5. Am Ende Ihrer Anfrage schicken wir Ihnen eine Übersicht aller Dokumente per E-Mail und unser Serviceteam vereinbart mit Ihnen den gewünschten Besichtigungstermin.
  6. Am Ende Ihrer Anfrage schicken wir Ihnen eine Übersicht aller Dokumente per E-Mail sowie die Zugangsdaten zum 360°-Rundgang.

Informationsaustausch zwischen Ihnen und uns

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergeben. Ihre Besichtigungsanfrage umfasst wesentliche Kontaktdaten sowie die Dokumentation Ihres unterzeichneten Maklervertrags.

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergeben. Ihre Anfrage umfasst wesentliche Kontaktdaten sowie die Dokumentation Ihres unterzeichneten Maklervertrags.

Für Ihre Unterlagen:

Sie erhalten im Anschluss Ihrer Anfrage automatisch folgende Dokumente per E-Mail:

  • Zugangsdaten zum 360°-Rundgang
  • Maklervertrag, digital unterzeichnet
  • Widerrufsbelehrung und Musterwiderrufsformular
  • AGB und Datenschutzbedingungen

Die Datenverarbeitung beginnt erst mit Absenden der Formulardaten. Ein vorheriges Verlassen dieser Seite führt nicht zur Datenverarbeitung oder -speicherung.

Schritt 2/3

Ihre Kontaktdaten

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden im Rahmen des von Ihnen gewünschten Besichtigungstermins. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden im Rahmen des von Ihnen gewünschten 360°-Rundgangs. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Anrede*
Vorname* Name*
Strasse*
PLZ* Ort*
E-Mail* Telefon*
Bemerkung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Schritt 3/3

Unterzeichneter MaklervertragAbschluss eines MaklervertragsVorschau Maklervertrag

für die zur Besichtigung ausgewählte Immobilie:

für die zum 360°-Rundgang ausgewählte Immobilie:

ZEIT & WERT
Maklervertrag

Abschluss eines Maklervertrags:

Ich/Wir, Ihr Name (Vor-/Nachname),

bestätige/n hiermit den Vertragsschluss über die Erbringung von Maklerdienstleistungen mit ZEIT & WERT Immobilien, Systempartner Sybille Gerth, Dieselstraße 14, 50374 Erftstadt bezüglich der Immobilie mit der Exposénummer CA 4376-0504.

Nur im Falle eines Kaufes, verpflichte ich mich / wir uns zur Zahlung einer Provision an die Maklerfirma in Höhe von - (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis bei notarieller Beurkundung.

Kaufe/n ich/wir nicht, entstehen mir/uns durch diesen Maklervertrag keinerlei Kosten.

Mir/uns ist bekannt, dass der Makler gem. § 656 c BGB einen Vertrag mit dem Verkäufer in gleicher Provisionshöhe geschlossen hat. Auf die hier notwendige Doppeltätigkeit bin ich / sind wir hingewiesen worden und damit einverstanden.

Unterzeichnung des Maklervertrags:

Ihre gespeicherte Signatur:

Info Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten

Gesetzesänderung vom 23.12.2020 ... mehr lesen

Es gibt (mal) wieder etwas Neues!

„Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“. Das Gesetz soll die Transparenz und Rechtssicherheit bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser erhöhen. Was heißt das?

Maklervertrag und Provisionsvereinbarung

Der Gesetzgeber möchte den Interessenten / Käufer vermeintlich noch besser schützen. Deswegen ist seit dem 23.12.2020 ein neues Gesetz in Kraft. Es schreibt vor (§ 656 a BGB), dass mit jedem Kaufinteressenten zwingend ein Maklervertrag in Textform abzuschließen ist. Kosten entstehen hierdurch keine.

Nur wenn Sie die angebotene Immobilie erwerben, wird – wie bisher auch – eine Maklerprovision in der im Exposé angegebenen Höhe fällig. Dabei darf diese Provision niemals höher sein als die des Verkäufers (§ 656 c BGB).

Erwerben Sie die Immobilie nicht, entstehen Ihnen auch keinerlei Kosten. Sie wollen doch „einfach nur mal schauen" - das verstehen wir, aber leider verlangt der Gesetzgeber schon dafür einen Maklervertrag.

Sie finden das kompliziert und bürokratisch? Wir auch! Dennoch ist dies juristisch der einzig korrekte Weg.

Sollten Sie nicht einverstanden sein, dürfen wir leider nicht für Sie tätig sein und Ihnen diese Immobilie nicht anbieten.

FehlerFormular nicht vollständig.
Bitte alle markierten Felder ausfüllen.

Aktiviert

360°-Rundgang erfolgreich freigeschaltet!

Wir freuen uns, Ihnen Ihre Wunschimmobilie virtuell präsentieren zu dürfen. Ihr 360°-Rundgang steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

In diesem Augenblick erhalten Sie außerdem eine weitere E-Mail von uns. Der darin enthaltene Link ermöglicht Ihnen den 360°-Rundgang jederzeit zu nutzen.

Sollten Sie den Wunsch haben, die Immobilie vor Ort zu besichtigen, vereinbaren wir gerne einen Besichtigungstermin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt oder eine Besichtigungsanfrage über unsere Website.

Angemeldet

Viel Spaß beim virtuellen Rundgang!

Ihre freigeschalteten 360°-Rundgänge:

Defaulttext

Objekt-Nr: Provision: Kaufpreis:

Finanzierung

Sofort-Download

Einfach speichern, einfach drucken.

Premium Immobilien Service

Aktuelle Angebote noch vor Veröffentlichung per E-Mail erhalten.