Erftstadt-Liblar! Freistehend - ausdrucksstark! Charmanter Klinkeraltbau mit Anbau und großem Sonnengarten in ruhigem Seitensträßchen! (VH 4356)

Kaufpreis 300.000,- EUR
Objektart Einfamilienhaus
PLZ 50374
Land D
Grundstücksgröße 411 m²
Frei ab
Provision 3.57 %
Mietpreis
Nebenkosten
Ort Erftstadt-Liblar
Zimmer 4
Wohnfläche 100 m²
Garage / Stellplatz /
Baujahr 1918
Erftstadt - Liblar! Freistehend – ausdrucksstark!
Charmanter Klinkeraltbau mit Anbau und großem Sonnengarten in ruhigem Seitensträßchen!

IMMOBILIE IM ÜBERBLICK

Verklinkertes zweigeschossiges Einfamilienhaus mit Satteldach, Giebelgaube, Anbau / Nebengelass und großzügigem, üppig begrüntem Sonnenareal in ruhiger und begehrter Wohnlage von Erftstadt-Liblar!

Baujahr 1918, Erweiterung / Anbau ca. 1956

ca. 100 m² Wohnfläche mit folgender Aufteilung


EG

Diele, sonnendurchfluteter Wohn- / Essbereich mit Zugang zur angrenzenden Küche im Haupthaus.

Zugang zum Anbau mit Badezimmer und gartenwärtigem Hobby-/Nutz- bzw. Funktionsraum.

OG

Elternzimmer, zwei miteinander verbundene Kinderzimmer

UG

teilunterkellert


Rund 411 m² komplett umfriedetes und sichtgeschütztes Sonnengrundstück mit zusätzlichem Schuppen / Nebengelass.

BAUWEISE / BESCHREIBUNG
Das 1918 in massiver Bauweise errichtete Einfamilienhaus mit Satteldach ist teilunterkellert. Für kreative und handwerklich geschickte Interessenten stellt es ein besonderes Highlight dar: Bewahren Sie den ausdrucksstarken Charakter dieses stattlichen Altbaus und kombinieren Sie ihn mit modernem Wohnkomfort nach Ihren Vorstellungen!

Der Altbau wurde 1956 linksseitig um einen verklinkerten eingeschossigen Flachdachanbau erweitert, in dem sich das Bad befindet.

Der Hauseingang führt zunächst in die Eingangsdiele. Die zur Straßenseite hin gewandte Giebelgaube machen sowohl den Flur wie auch den Treppenaufgang freundlich und hell. Die Böden im Erd- wie auch im Obergeschoss wurden seinerzeit mit Linoleum in Holzoptik versehen.

Das Herzstück des Hauses bildet der großzügig und offen gehaltene Wohn-/Essbereich. Hier wurden zwei Zimmer mit einem breiten Durchbruch zusammengeführt. Das zur Straßenseite gelegene Wohnzimmer hat zwei nebeneinander liegende Fenster und das zur Gartenseite gerichtete Esszimmer verfügt über ein weiteres Fenster. Auf diese Weise wird der ca. 25 m² große Raum von beiden Seiten optimal durch viel Tageslicht beleuchtet.

Sowohl von der Diele wie auch vom Esszimmer aus gibt es einen direkten Zugang zur gartenwärts gelegenen Küche.

Im eigentümerseits wohnlich ausgebauten Anbau befindet sich zum einen das Badezimmer, welches sich im typischen Farbenmix der 70er-Jahre präsentiert. Waschtisch, Badewanne Dusche und WC beschreiben die Ausstattung. Bei Bedarf findet hier auch eine Waschmaschine ihren Platz.

Ein Hobbyraum schließt sich gartenwärts `hinter´ dem Bad an; er führt in den Garten. Da der Raum nur als Abstell- und Hobbyraum genutzt wurde, ist hier kein Bodenbelag vorhanden.

Zurück in die Eingangsdiele des Haupthauses:
Von hier führt eine mit Teppichboden belegte schöne alte Holztreppe ins Obergeschoss.

Von einer kleinen Galerie aus gibt es zwei Zugänge zu den insgesamt drei Schlafzimmern.

Rechterhand befindet sich das Elternschlafzimmer, welches sich durch einen gleichmäßigen Zuschnitt auszeichnet, der einem großen Kleiderschrank mühelos die erforderliche Stellfläche bietet.

Geradeaus gelangt man in das gartenseitig orientierte Ensemble von zwei miteinander verbundenen Kinderzimmern. Diese sind mittels einer Durchgangstüre miteinander verbunden. Für eine dreiköpfige Familie bietet sich das zweite Kinderzimmer auch als zusätzliches Spielzimmer oder als Büro bzw. Homeoffice an.

Alle Türen und Zargen im gesamten Haus wie auch das Treppengeländer sind aus hellem Buchenholz.

In dem verwunschenen Garten, sorgt an heißen Sommertagen ein großer Walnussbaum für ein gemütliches Schattenplätzchen und Obstbäume beschreiben den Naschgarten.

Hinter dem Haus befinden ein Schuppen und Nebengelass.

Das historische Haus ist teilunterkellert.

FAZIT

Die Immobilie ist renovierungsbedürftig, bietet im Gegenzug aber viel Potential für einen individuellen Aus- oder Umbau (ggfs. vorbehaltlich Baugenehmigung).

Wenn Sie Wert legen auf solides Wohnen in einer ruhigen und gewachsenen Wohnlage mit infrastukturell bestens versorgtem Umfeld, dann finden Sie hier die richtige Immobilie.

Entdecken Sie bei einer Besichtigung die vielfältigen Möglichkeiten dieser Immobilie vor Ort!
Zusätzlich bieten wir Ihnen vorab auch einen virtuellen 360-Grad-Rundgang an. Diesen können Sie sich jederzeit über unsere Homepage selbst freischalten.

HEIZUNG / ENERGIEAUSWEIS
Ölzentralheizung
Baujahr Wärmeerzeuger: 1992

Energieausweis in bedarfsorientierter Form
Endenergiebedarf: 458,0 kWh/(m²a).
Energieeffizienzklasse: H
Gültig bis 08.05.2029

Hinweis
Ein Wechsel von Öl zu erneuerbaren Energien kann derzeit, bei entsprechender Sanierung von Altbauten, aufgrund der Bundes-Förderprogramme besonders attraktiv sein.
Informieren Sie sich unter: https://www.bafa.de

FENSTER

ISO Fenster, teils mit Kunststoff- und teils mit Holzrahmen, Rollläden.

LAGE

Das familienideale Eigenheim liegt in einer wenig befahrenen Seitenstraße in unmittelbarer Nähe des Altstadt-Zentrums und von Schloss Gracht in Erftstadt-Liblar. Der Ort zählt zu den begehrten Wohnorten an der südwestlichen Peripherie Kölns. Das vielseitige kulturelle wie sportliche Freizeitangebot trägt mit zum hohen Wohnwert Erftstadts bei. Auch das Naherholungsgebiet `Kottenforst Ville´ mit seinen ausgedehnten Wäldern und schönen Seen liegt quasi vor der Haustür und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen, Radtouren oder zum Schwimmen am bekannten `Liblarer
Lido´ ein.

INFRASTRUKTUR

Umfassende Einkaufsmöglichkeiten, Kindertagesstätten, Schulen aller Art (auch eine Waldorfschule!), breitgefächerte Gastronomie, Banken, Krankenhaus, Ärzte aller Fachrichtungen sowie Apotheken befinden sich am Ort und sind größtenteils in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Die nächste Autobahnauffahrt (A61) ist 3 km entfernt. Mit dem Auto fährt man nach:

• Köln ca. 20-25 Min.
• Aachen ca. 35 Min.
• Bonn ca. 30 Min.
• Düsseldorf ca. 45 Min.

Ein DB-Anschluss mit idealen Anschlusszeiten für Berufspendler verbindet Erftstadt mit dem Köln-HBF.


IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN

Vivian Hemmersbach und Sybille Gerth stehen Ihnen für Ihre Fragen oder eine Besichtigung jederzeit gern zur Verfügung.

Rufen Sie an! - Tel. 02235 - 92 92 622

oder senden Sie eine E-Mail an: vhe@zeitundwert.de

Umgebungskarte

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Vivian Hemmersbach

ZEIT & WERT Immobilien
SP Sybille Gerth
Dieselstraße 14
50374 Erftstadt

02235 - 92 92 622
02235 - 92 92 65

Besichtigung gewünscht?

Erhalten Sie ein ausführliches Exposé und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungs­termin. Einfach und schnell per Formular!

In 3 Schritten zum Besichtigungstermin

In 3 Schritten zum 360°-Rundgang

Schritt 1/3

Wichtige Info's im Überblick

Vermittlungsprovision

Bei Kauf dieser Immobilie ist vom Käufer eine Vermittlungsprovision zu bezahlen. Die vertragliche Grundlage hierfür, bildet der sogenannte "Maklervertrag". Dieser gilt nur für die betreffende, zu besichtigende Immobilie und beinhaltet konkrete Angaben zur Provisionshöhe und den Provisionsbedingungen.

Details zum Maklervertrag

Die Besichtigung Ihrer Wunschimmobilie bedingt die Zustimmung zum Maklervertrag.

Der Ablauf im Einzelnen:

  1. Niemand mag Überraschungen, daher stellen wir Ihnen auf dieser Seite den vorausgefüllten Maklervertrag zur Vorabinformation bereit. Kurz und verständlich gibt dieser die Provisionsvereinbarung wieder, die bei Kauf dieser Immobilie gilt.
  2. Ihre Zustimmung vorausgesetzt, nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, die für die Terminvereinbarung und den Maklervertrag erforderlich sind.
  3. Ihre Zustimmung vorausgesetzt, nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, die für den 360°-Rundgang und den Maklervertrag erforderlich sind.
  4. Der Maklervertrag kann anschließend - online - unterzeichnet werden. Es genügt die Tastatur des Computers oder Smartphones, um Ihre Zustimmung zu erteilen.
  5. Am Ende Ihrer Anfrage schicken wir Ihnen eine Übersicht aller Dokumente per E-Mail und unser Serviceteam vereinbart mit Ihnen den gewünschten Besichtigungstermin.
  6. Am Ende Ihrer Anfrage schicken wir Ihnen eine Übersicht aller Dokumente per E-Mail sowie die Zugangsdaten zum 360°-Rundgang.

Informationsaustausch zwischen Ihnen und uns

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergeben. Ihre Besichtigungsanfrage umfasst wesentliche Kontaktdaten sowie die Dokumentation Ihres unterzeichneten Maklervertrags.

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergeben. Ihre Anfrage umfasst wesentliche Kontaktdaten sowie die Dokumentation Ihres unterzeichneten Maklervertrags.

Für Ihre Unterlagen:

Sie erhalten im Anschluss Ihrer Anfrage automatisch folgende Dokumente per E-Mail:

  • Zugangsdaten zum 360°-Rundgang
  • Maklervertrag, digital unterzeichnet
  • Widerrufsbelehrung und Musterwiderrufsformular
  • AGB und Datenschutzbedingungen

Die Datenverarbeitung beginnt erst mit Absenden der Formulardaten. Ein vorheriges Verlassen dieser Seite führt nicht zur Datenverarbeitung oder -speicherung.

Schritt 2/3

Ihre Kontaktdaten

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden im Rahmen des von Ihnen gewünschten Besichtigungstermins. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden im Rahmen des von Ihnen gewünschten 360°-Rundgangs. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Anrede*
Vorname* Name*
Strasse*
PLZ* Ort*
E-Mail* Telefon*
Bemerkung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Schritt 3/3

Unterzeichneter MaklervertragAbschluss eines MaklervertragsVorschau Maklervertrag

für die zur Besichtigung ausgewählte Immobilie:

für die zum 360°-Rundgang ausgewählte Immobilie:

ZEIT & WERT
Maklervertrag

Abschluss eines Maklervertrags:

Ich/Wir, Ihr Name (Vor-/Nachname),

bestätige/n hiermit den Vertragsschluss über die Erbringung von Maklerdienstleistungen mit ZEIT & WERT Immobilien, Systempartner Sybille Gerth, Dieselstraße 14, 50374 Erftstadt bezüglich der Immobilie mit der Exposénummer VH 4356-0504.

Nur im Falle eines Kaufes, verpflichte ich mich / wir uns zur Zahlung einer Provision an die Maklerfirma in Höhe von 3.57 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis bei notarieller Beurkundung.

Kaufe/n ich/wir nicht, entstehen mir/uns durch diesen Maklervertrag keinerlei Kosten.

Mir/uns ist bekannt, dass der Makler gem. § 656 c BGB einen Vertrag mit dem Verkäufer in gleicher Provisionshöhe geschlossen hat. Auf die hier notwendige Doppeltätigkeit bin ich / sind wir hingewiesen worden und damit einverstanden.

Unterzeichnung des Maklervertrags:

Ihre gespeicherte Signatur:

Info Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten

Gesetzesänderung vom 23.12.2020 ... mehr lesen

Es gibt (mal) wieder etwas Neues!

„Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“. Das Gesetz soll die Transparenz und Rechtssicherheit bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser erhöhen. Was heißt das?

Maklervertrag und Provisionsvereinbarung

Der Gesetzgeber möchte den Interessenten / Käufer vermeintlich noch besser schützen. Deswegen ist seit dem 23.12.2020 ein neues Gesetz in Kraft. Es schreibt vor (§ 656 a BGB), dass mit jedem Kaufinteressenten zwingend ein Maklervertrag in Textform abzuschließen ist. Kosten entstehen hierdurch keine.

Nur wenn Sie die angebotene Immobilie erwerben, wird – wie bisher auch – eine Maklerprovision in der im Exposé angegebenen Höhe fällig. Dabei darf diese Provision niemals höher sein als die des Verkäufers (§ 656 c BGB).

Erwerben Sie die Immobilie nicht, entstehen Ihnen auch keinerlei Kosten. Sie wollen doch „einfach nur mal schauen" - das verstehen wir, aber leider verlangt der Gesetzgeber schon dafür einen Maklervertrag.

Sie finden das kompliziert und bürokratisch? Wir auch! Dennoch ist dies juristisch der einzig korrekte Weg.

Sollten Sie nicht einverstanden sein, dürfen wir leider nicht für Sie tätig sein und Ihnen diese Immobilie nicht anbieten.

FehlerFormular nicht vollständig.
Bitte alle markierten Felder ausfüllen.

Aktiviert

360°-Rundgang erfolgreich freigeschaltet!

Wir freuen uns, Ihnen Ihre Wunschimmobilie virtuell präsentieren zu dürfen. Ihr 360°-Rundgang steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

In diesem Augenblick erhalten Sie außerdem eine weitere E-Mail von uns. Der darin enthaltene Link ermöglicht Ihnen den 360°-Rundgang jederzeit zu nutzen.

Sollten Sie den Wunsch haben, die Immobilie vor Ort zu besichtigen, vereinbaren wir gerne einen Besichtigungstermin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt oder eine Besichtigungsanfrage über unsere Website.

Angemeldet

Viel Spaß beim virtuellen Rundgang!

Ihre freigeschalteten 360°-Rundgänge:

Defaulttext

Objekt-Nr: Provision: Kaufpreis:

Finanzierung

Sofort-Download

Einfach speichern, einfach drucken.

Premium Immobilien Service

Aktuelle Angebote noch vor Veröffentlichung per E-Mail erhalten.