Erftstadt-Bliesheim! Stattlicher Klinkeraltbau - 5 Zimmer + massives Nebengelass + großer Vorgarten/Hofbereich! (MB 4330)

Kaufpreis 249.000,- EUR
Objektart Einfamilienhaus
PLZ 50374
Land D
Grundstücksgröße 253 m²
Frei ab Nach Absprache
Provision 3.57 %
Mietpreis
Nebenkosten
Ort Erftstadt-Bliesheim
Zimmer 5
Wohnfläche 130 m²
Garage / Stellplatz / 2
Baujahr 1930
Erftstadt-Bliesheim! Stattlicher Klinkeraltbau - 5 Zimmer + massives Nebengelass + großer Vorgarten/Hofbereich! (MB 4330)

IMMOBILIE IM ÜBERBLICK


Stattlich großer, teils modernisierter Altbau mit 2 Vollgeschossen und Spitzboden.
Zusätzlich vielseitig nutzbares massives Nebengelass mit 2 Vollgeschossen und
Unterkellerung. Überschlägig ca. 130 m² Wohnfläche mit 5 Zimmern, KDB + Nutzflächen
im Nebengelass:

EG:
Diele, großes Wohn- und Esszimmer, Küche, Büro/Gästezimmer Vollbad und Treppe zum Obergeschoss.
OG:
Elternschlafzimmer, 2 Kinderzimmer und Flur.
+ ca. 120 m² Nutzfläche im straßenseitigen zweiten Gebäude verteilt auf Erd-, Ober- und Untergeschoss.

Ursprungsbaujahr ca. 1930, mehrfach modernisiert und um-, angebaut (1959).

253 m² komplett umfriedetes und liebevoll gehegtes Sonnenareal

Großzügige, breite Grünfläche und gepflasterter Zugang

Ruhige, gewachsene Wohnlage!


BESCHREIBUNG

Das liebevoll gestaltete und gepflegte 2-geschossige Einfamilienhaus wurde ursprünglich um 1927 in solider, konventioneller Massivbauweise und Satteldach erbaut.
In den letzten Jahrzehnten fanden einige Sanierungsmaßnahmen statt:
- Erneuerte Alu-ISO-Fenster im Wohnhaus
- Erneuerte Sanitäreinheiten
- Teils erneuerte Elektro-leitungen
- Erneuerte Oberböden

Der sonnenhelle, solide Altbau bietet auf rd. 130 m² Wohnfläche (geschätzt, da leider keine Pläne mehr vorhanden sind) eine klassische und erstaunlich großzügige Raumaufteilung.
Das Wohn-/ Esszimmer präsentiert sich mit gepflegtem Laminat versehen und von mehreren Fenstern optimal belichtet. Die für die damalige Zeit enorme Größe des Raums bietet flexible Möblierungs- und damit Nutzungsmöglichkeiten. Die angrenzende, ebenmäßig geschnittene Küche hat einen robusten melierten Fliesenboden und einen hellen Fliesenspiegel.

Das tagesbelichtete Vollbad ist dreiviertelhoch gefliest und entspricht ggf. nicht mehr ganz dem heutigen Zeitgeist mit mintgrünem Sanitär und braunen Florentiner-Bodenfliesen.
Gleichwohl ist alles voll funktionsfähig und gepflegt. Eckdusche, Badewanne, Bidet und WC beschreiben die Ausstattung.

Über die mit Teppich belegte Vollholztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss des Hauses, welches drei große Schlafräume beherbergt. Das Obergeschoss ist vollständig mit Laminatfußboden versehen und überzeugt vor allem durch eine optimale Raumaufteilung und viele Fenster, welche die gesamte Etage mit reichlich Tageslicht füllen.

Mit einem gelungenen Zuschnitt präsentiert sich das Elternschlafzimmer und bietet dank einer beachtlichen Größe viel Platz und sinnvolle Schrankstellfläche für eine flexible Möblierung.

Die beiden weiteren nahezu quadratisch geschnittenen Zimmer eignen sich optimal als Kinderzimmer oder alternativ sowohl als praktisches Homeoffice wie auch als Ankleideraum.

Das Untergeschoss beherbergt Waschküche, Heizungsraum und praktische Abstellfläche.

Vervollständigt wird das Immobilienangebot durch das links auf der Grundstücksgrenze stehende Gebäude. Es befindet sich im Rohbau aber bietet vom Unter- bis zum Obergeschoss viel praktische Nutzfläche und lässt Heimwerkerherzen höherschlagen.

FAZIT

Zusammenfassend bietet dieser Altbau beste Voraussetzungen für Familien mit bis zu 2 Kindern, Paare oder auch Singles mit großzügigem Platzbedarf.

Aufgrund des Baujahres sind übliche kosmetische und technische Anpassungen erforderlich - dank des gepflegten Unterhaltungszustands auf Basis einer grundsoliden Bausubstanz bleiben diese im alterstypischen Rahmen.

Lassen Sie sich bei einer Besichtigung von der flexiblen Gesamtkonzeption dieses Angebots überzeugen! Schaffen Sie mit handwerklichem Geschick und Kreativität Ihr individuelles Eigenheim in gewachsener innerdörflicher Ruhiglage!

Hinweis
Altershalber stehen leider nur wenige Originalunterlagen zur Verfügung. Deshalb empfehlen wir bei Interesse eine Vor-Ort-Besichtigung.

LAGE

Erftstadt-Bliesheim zählt zu den begehrten Wohnlagen innerhalb Erftstadts. Sowohl
Kindergarten als auch Grundschule sind vor Ort vorhanden. Alle weiterführenden Schulen
(Haupt-, Realschule, Gymnasien, Waldorfschule) sowie ein umfassendes Angebot an
Einkaufsmöglichkeiten stehen in Liblar bzw. Lechenich zur Wahl.
Den Bahnhof mit pendleridealen Verbindungen nach Köln finden Sie im 2 km entfernten Nachbarort Liblar. Die Autobahn A61 / A1 ist in wenigen Fahrminuten zu erreichen. In die Domstadt Köln fahren Sie mit dem Auto ca. 20-25 Minuten. Die nahen Wälder und Seen des Naherholungsgebietes Ville bieten einen hohen Freizeitwert und laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Fahrradtouren ein.


FENSTER

Aluminium-ISO-Fenster mit Rollläden

HEIZUNG / ENERGIEAUSWEIS
Brötje- Ölzentralheizung
(Baujahr Anlagentechnik 1995)

Zentrale Warmwasseraufbereitung

Der Energieausweis liegt in bedarfsorientierter Form vor.

Endenergiebedarf 318,7 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H
Gültig bis 08.06.2032


IHRE ANSPRECHPARTNER


Michael Bodelier und Sybille Gerth stehen Ihnen für Ihre Fragen oder eine Besichtigung
gern zur Verfügung. Rufen Sie an! - Tel. 02235 - 92 92 620


Umgebungskarte

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Michael Bodelier

ZEIT & WERT Immobilien
SP Sybille Gerth
Dieselstraße 14
50374 Erftstadt

02235 - 92 92 620
02235 - 92 92 65

Besichtigung gewünscht?

Erhalten Sie ein ausführliches Exposé und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungs­termin. Einfach und schnell per Formular!

In 3 Schritten zum Besichtigungstermin

In 3 Schritten zum 360°-Rundgang

Schritt 1/3

Wichtige Info's im Überblick

Vermittlungsprovision

Bei Kauf dieser Immobilie ist vom Käufer eine Vermittlungsprovision zu bezahlen. Die vertragliche Grundlage hierfür, bildet der sogenannte "Maklervertrag". Dieser gilt nur für die betreffende, zu besichtigende Immobilie und beinhaltet konkrete Angaben zur Provisionshöhe und den Provisionsbedingungen.

Details zum Maklervertrag

Die Besichtigung Ihrer Wunschimmobilie bedingt die Zustimmung zum Maklervertrag.

Der Ablauf im Einzelnen:

  1. Niemand mag Überraschungen, daher stellen wir Ihnen auf dieser Seite den vorausgefüllten Maklervertrag zur Vorabinformation bereit. Kurz und verständlich gibt dieser die Provisionsvereinbarung wieder, die bei Kauf dieser Immobilie gilt.
  2. Ihre Zustimmung vorausgesetzt, nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, die für die Terminvereinbarung und den Maklervertrag erforderlich sind.
  3. Ihre Zustimmung vorausgesetzt, nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, die für den 360°-Rundgang und den Maklervertrag erforderlich sind.
  4. Der Maklervertrag kann anschließend - online - unterzeichnet werden. Es genügt die Tastatur des Computers oder Smartphones, um Ihre Zustimmung zu erteilen.
  5. Am Ende Ihrer Anfrage schicken wir Ihnen eine Übersicht aller Dokumente per E-Mail und unser Serviceteam vereinbart mit Ihnen den gewünschten Besichtigungstermin.
  6. Am Ende Ihrer Anfrage schicken wir Ihnen eine Übersicht aller Dokumente per E-Mail sowie die Zugangsdaten zum 360°-Rundgang.

Informationsaustausch zwischen Ihnen und uns

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergeben. Ihre Besichtigungsanfrage umfasst wesentliche Kontaktdaten sowie die Dokumentation Ihres unterzeichneten Maklervertrags.

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergeben. Ihre Anfrage umfasst wesentliche Kontaktdaten sowie die Dokumentation Ihres unterzeichneten Maklervertrags.

Für Ihre Unterlagen:

Sie erhalten im Anschluss Ihrer Anfrage automatisch folgende Dokumente per E-Mail:

  • Zugangsdaten zum 360°-Rundgang
  • Maklervertrag, digital unterzeichnet
  • Widerrufsbelehrung und Musterwiderrufsformular
  • AGB und Datenschutzbedingungen

Die Datenverarbeitung beginnt erst mit Absenden der Formulardaten. Ein vorheriges Verlassen dieser Seite führt nicht zur Datenverarbeitung oder -speicherung.

Schritt 2/3

Ihre Kontaktdaten

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden im Rahmen des von Ihnen gewünschten Besichtigungstermins. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden im Rahmen des von Ihnen gewünschten 360°-Rundgangs. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Anrede*
Vorname* Name*
Strasse*
PLZ* Ort*
E-Mail* Telefon*
Bemerkung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Schritt 3/3

Unterzeichneter MaklervertragAbschluss eines MaklervertragsVorschau Maklervertrag

für die zur Besichtigung ausgewählte Immobilie:

für die zum 360°-Rundgang ausgewählte Immobilie:

ZEIT & WERT
Maklervertrag

Abschluss eines Maklervertrags:

Ich/Wir, Ihr Name (Vor-/Nachname),

bestätige/n hiermit den Vertragsschluss über die Erbringung von Maklerdienstleistungen mit ZEIT & WERT Immobilien, Systempartner Sybille Gerth, Dieselstraße 14, 50374 Erftstadt bezüglich der Immobilie mit der Exposénummer MB 4330-0504.

Nur im Falle eines Kaufes, verpflichte ich mich / wir uns zur Zahlung einer Provision an die Maklerfirma in Höhe von 3.57 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis bei notarieller Beurkundung.

Kaufe/n ich/wir nicht, entstehen mir/uns durch diesen Maklervertrag keinerlei Kosten.

Mir/uns ist bekannt, dass der Makler gem. § 656 c BGB einen Vertrag mit dem Verkäufer in gleicher Provisionshöhe geschlossen hat. Auf die hier notwendige Doppeltätigkeit bin ich / sind wir hingewiesen worden und damit einverstanden.

Unterzeichnung des Maklervertrags:

Ihre gespeicherte Signatur:

Info Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten

Gesetzesänderung vom 23.12.2020 ... mehr lesen

Es gibt (mal) wieder etwas Neues!

„Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“. Das Gesetz soll die Transparenz und Rechtssicherheit bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser erhöhen. Was heißt das?

Maklervertrag und Provisionsvereinbarung

Der Gesetzgeber möchte den Interessenten / Käufer vermeintlich noch besser schützen. Deswegen ist seit dem 23.12.2020 ein neues Gesetz in Kraft. Es schreibt vor (§ 656 a BGB), dass mit jedem Kaufinteressenten zwingend ein Maklervertrag in Textform abzuschließen ist. Kosten entstehen hierdurch keine.

Nur wenn Sie die angebotene Immobilie erwerben, wird – wie bisher auch – eine Maklerprovision in der im Exposé angegebenen Höhe fällig. Dabei darf diese Provision niemals höher sein als die des Verkäufers (§ 656 c BGB).

Erwerben Sie die Immobilie nicht, entstehen Ihnen auch keinerlei Kosten. Sie wollen doch „einfach nur mal schauen" - das verstehen wir, aber leider verlangt der Gesetzgeber schon dafür einen Maklervertrag.

Sie finden das kompliziert und bürokratisch? Wir auch! Dennoch ist dies juristisch der einzig korrekte Weg.

Sollten Sie nicht einverstanden sein, dürfen wir leider nicht für Sie tätig sein und Ihnen diese Immobilie nicht anbieten.

FehlerFormular nicht vollständig.
Bitte alle markierten Felder ausfüllen.

Aktiviert

360°-Rundgang erfolgreich freigeschaltet!

Wir freuen uns, Ihnen Ihre Wunschimmobilie virtuell präsentieren zu dürfen. Ihr 360°-Rundgang steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

In diesem Augenblick erhalten Sie außerdem eine weitere E-Mail von uns. Der darin enthaltene Link ermöglicht Ihnen den 360°-Rundgang jederzeit zu nutzen.

Sollten Sie den Wunsch haben, die Immobilie vor Ort zu besichtigen, vereinbaren wir gerne einen Besichtigungstermin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt oder eine Besichtigungsanfrage über unsere Website.

Angemeldet

Viel Spaß beim virtuellen Rundgang!

Ihre freigeschalteten 360°-Rundgänge:

Defaulttext

Objekt-Nr: Provision: Kaufpreis:

Finanzierung

Sofort-Download

Einfach speichern, einfach drucken.

Premium Immobilien Service

Aktuelle Angebote noch vor Veröffentlichung per E-Mail erhalten.