Erftstadt-Friesheim! Handwerkerhaus für Alleskönner mit viel Potenzial! (LR 4314)

Kaufpreis 158.000,- EUR
Objektart Einfamilienhaus
PLZ 50374
Land D
Grundstücksgröße 88 m²
Frei ab sofort
Provision 3.57 %
Mietpreis
Nebenkosten
Ort Erftstadt-Friesheim
Zimmer 5
Wohnfläche 91 m²
Garage / Stellplatz 1 /
Baujahr 1959
Erftstadt-Friesheim! Handwerkerhaus für Alleskönner! Kernsanieren oder neu bauen in zentraler, ruhiger Lage! (LR 4314)

Reizvolle Herausforderung für Eigennutzer und kreative Investoren! Nutzen Sie das Potenzial!

IMMOBILIE im ÜBERBLICK

Der charmante Backsteinaltbau wurde ca. 1959 errichtet und bietet eine Wohnfläche von ca. 91 m², die sich wie folgt aufteilt:

Erdgeschoss (insgesamt 39,83 m²):
Diele (ca. 3,14 m²),
Wohnzimmer (ca. 19,08 m²),
Küche (ca. 11,93 m²),
Wannenbad (ca. 4,35 m²),
Gäste-WC (ca. 1,33 m²) und
kleine Terrasse (nicht in der Wohnfläche berücksichtigt)

Obergeschoss (insgesamt 51,55 m²):
Elternschlafzimmer (ca. 15,70 m²),
Kinderzimmer 1 (ca. 11,55 m²),
Kinderzimmer 2 (ca. 8,86 m²),
Flur 1 (ca. 5,42 m²),
Flur 2 (ca. 3,14 m²) und
Büro/Homeoffice (ca. 6,88 m²)

+ Dachgeschoss (Nutzfläche von ca. 59,47 m²):

+ Untergeschoss / Teilkeller (Nutzfläche von ca. 16,38 m²)

+ integrierte Garage (ca. 12,19 m²)

Die Grundstückgröße beträgt 88 m².

KURZBESCHREIBUNG


Der Klinkeraltbau verfügt über zwei Hauseingänge und wurde stets liebevoll gepflegt.

Mit handwerklichem Geschick, könnte hier zukünftig Ihr kleines Eigenheim entstehen. Das Dach wurde in den vergangenen Jahren bereits saniert und mit einem komplett neuen Dachstuhl sowie einer neuen Dacheindeckung versehen.

Weitere Sanierungsmaßen wurden bislang nicht durchgeführt.

Das Untergeschoss ist über eine Falltür am Hauseingang (in den Plänen der aktuelle Kücheneingang) zu erreichen.

Sie wollen neuen Wohnraum schaffen?

Der aktuelle Eigentümer hat bereits einen Abriss- und Neubauplan erstellen lassen. Ein Bauantrag/Baugenehmigung liegt hier noch nicht vor.


FAZIT

Reizvolle Herausforderung für Investoren und Eigennutzer mit handwerklichem Geschick und Kenntnis!
Bewahren Sie den Charme des bäuerlichen Flairs oder schaffen Sie neuen Wohnraum in einer attraktiven Ruhiglage.

Die grundsolide Substanz der Ausbaureserven sowie des Einfamilienhauses bilden eine hervorragende Grundlage für eine werthaltige Investition.

HEIZUNG / ENERGIEAUSWEIS
Der Energieausweis wurde beantragt und liegt zur Besichtigung vor.

LAGE

Erftstadt selbst gehört zu den gesuchten Wohnlagen an der südwestlichen Peripherie Kölns.
Die urige Hofanlage liegt malerisch benachbart zur Kirche in einer absolut ruhigen Dorfkernlage mit ansprechendem Umfeld. Kleine Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergarten, Allgemein- und Zahnarzt, Apotheke und Sportstätten mit diversen Angeboten gibt es Vorort. Die Bushaltestation ist ca. 200 m entfernt.
Grund- und weiterführende Schulen stehen im Nachbarort Erp bzw. Lechenich zur Verfügung. Eine Waldorfschule steht in Liblar zur Wahl.
Nach Köln fährt man mit dem Auto ca. 25 Minuten. Zwei Autobahn-Auffahrten in Erftstadt und Weilerswist (A61) sind etwa 3- 5 Autominuten entfernt. Ein DB-Anschluss mit idealen Fahrzeiten für Berufspendler verbindet Erftstadt-Liblar mit Köln-HBF.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Laura Raabe stehen Ihnen für Ihre Fragen oder eine Besichtigung gern zur Verfügung. Tel. 02235 - 92 92 616. Rufen Sie an!



Umgebungskarte

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Laura Raabe

ZEIT & WERT Immobilien
SP Sybille Gerth
Dieselstraße 14
50374 Erftstadt

02235 - 92 92 616
02235 - 92 92 65

Besichtigung gewünscht?

Erhalten Sie ein ausführliches Exposé und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungs­termin. Einfach und schnell per Formular!

In 3 Schritten zum Besichtigungstermin

In 3 Schritten zum 360°-Rundgang

Schritt 1/3

Wichtige Info's im Überblick

Vermittlungsprovision

Bei Kauf dieser Immobilie ist vom Käufer eine Vermittlungsprovision zu bezahlen. Die vertragliche Grundlage hierfür, bildet der sogenannte "Maklervertrag". Dieser gilt nur für die betreffende, zu besichtigende Immobilie und beinhaltet konkrete Angaben zur Provisionshöhe und den Provisionsbedingungen.

Details zum Maklervertrag

Die Besichtigung Ihrer Wunschimmobilie bedingt die Zustimmung zum Maklervertrag.

Der Ablauf im Einzelnen:

  1. Niemand mag Überraschungen, daher stellen wir Ihnen auf dieser Seite den vorausgefüllten Maklervertrag zur Vorabinformation bereit. Kurz und verständlich gibt dieser die Provisionsvereinbarung wieder, die bei Kauf dieser Immobilie gilt.
  2. Ihre Zustimmung vorausgesetzt, nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, die für die Terminvereinbarung und den Maklervertrag erforderlich sind.
  3. Ihre Zustimmung vorausgesetzt, nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, die für den 360°-Rundgang und den Maklervertrag erforderlich sind.
  4. Der Maklervertrag kann anschließend - online - unterzeichnet werden. Es genügt die Tastatur des Computers oder Smartphones, um Ihre Zustimmung zu erteilen.
  5. Am Ende Ihrer Anfrage schicken wir Ihnen eine Übersicht aller Dokumente per E-Mail und unser Serviceteam vereinbart mit Ihnen den gewünschten Besichtigungstermin.
  6. Am Ende Ihrer Anfrage schicken wir Ihnen eine Übersicht aller Dokumente per E-Mail sowie die Zugangsdaten zum 360°-Rundgang.

Informationsaustausch zwischen Ihnen und uns

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergeben. Ihre Besichtigungsanfrage umfasst wesentliche Kontaktdaten sowie die Dokumentation Ihres unterzeichneten Maklervertrags.

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergeben. Ihre Anfrage umfasst wesentliche Kontaktdaten sowie die Dokumentation Ihres unterzeichneten Maklervertrags.

Für Ihre Unterlagen:

Sie erhalten im Anschluss Ihrer Anfrage automatisch folgende Dokumente per E-Mail:

  • Zugangsdaten zum 360°-Rundgang
  • Maklervertrag, digital unterzeichnet
  • Widerrufsbelehrung und Musterwiderrufsformular
  • AGB und Datenschutzbedingungen

Die Datenverarbeitung beginnt erst mit Absenden der Formulardaten. Ein vorheriges Verlassen dieser Seite führt nicht zur Datenverarbeitung oder -speicherung.

Schritt 2/3

Ihre Kontaktdaten

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden im Rahmen des von Ihnen gewünschten Besichtigungstermins. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden im Rahmen des von Ihnen gewünschten 360°-Rundgangs. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Anrede*
Vorname* Name*
Strasse*
PLZ* Ort*
E-Mail* Telefon*
Bemerkung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Schritt 3/3

Unterzeichneter MaklervertragAbschluss eines MaklervertragsVorschau Maklervertrag

für die zur Besichtigung ausgewählte Immobilie:

für die zum 360°-Rundgang ausgewählte Immobilie:

ZEIT & WERT
Maklervertrag

Abschluss eines Maklervertrags:

Ich/Wir, Ihr Name (Vor-/Nachname),

bestätige/n hiermit den Vertragsschluss über die Erbringung von Maklerdienstleistungen mit ZEIT & WERT Immobilien, Systempartner Sybille Gerth, Dieselstraße 14, 50374 Erftstadt bezüglich der Immobilie mit der Exposénummer LR 4314-0504.

Nur im Falle eines Kaufes, verpflichte ich mich / wir uns zur Zahlung einer Provision an die Maklerfirma in Höhe von 3.57 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis bei notarieller Beurkundung.

Kaufe/n ich/wir nicht, entstehen mir/uns durch diesen Maklervertrag keinerlei Kosten.

Mir/uns ist bekannt, dass der Makler gem. § 656 c BGB einen Vertrag mit dem Verkäufer in gleicher Provisionshöhe geschlossen hat. Auf die hier notwendige Doppeltätigkeit bin ich / sind wir hingewiesen worden und damit einverstanden.

Unterzeichnung des Maklervertrags:

Ihre gespeicherte Signatur:

Info Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten

Gesetzesänderung vom 23.12.2020 ... mehr lesen

Es gibt (mal) wieder etwas Neues!

„Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“. Das Gesetz soll die Transparenz und Rechtssicherheit bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser erhöhen. Was heißt das?

Maklervertrag und Provisionsvereinbarung

Der Gesetzgeber möchte den Interessenten / Käufer vermeintlich noch besser schützen. Deswegen ist seit dem 23.12.2020 ein neues Gesetz in Kraft. Es schreibt vor (§ 656 a BGB), dass mit jedem Kaufinteressenten zwingend ein Maklervertrag in Textform abzuschließen ist. Kosten entstehen hierdurch keine.

Nur wenn Sie die angebotene Immobilie erwerben, wird – wie bisher auch – eine Maklerprovision in der im Exposé angegebenen Höhe fällig. Dabei darf diese Provision niemals höher sein als die des Verkäufers (§ 656 c BGB).

Erwerben Sie die Immobilie nicht, entstehen Ihnen auch keinerlei Kosten. Sie wollen doch „einfach nur mal schauen" - das verstehen wir, aber leider verlangt der Gesetzgeber schon dafür einen Maklervertrag.

Sie finden das kompliziert und bürokratisch? Wir auch! Dennoch ist dies juristisch der einzig korrekte Weg.

Sollten Sie nicht einverstanden sein, dürfen wir leider nicht für Sie tätig sein und Ihnen diese Immobilie nicht anbieten.

FehlerFormular nicht vollständig.
Bitte alle markierten Felder ausfüllen.

Aktiviert

360°-Rundgang erfolgreich freigeschaltet!

Wir freuen uns, Ihnen Ihre Wunschimmobilie virtuell präsentieren zu dürfen. Ihr 360°-Rundgang steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

In diesem Augenblick erhalten Sie außerdem eine weitere E-Mail von uns. Der darin enthaltene Link ermöglicht Ihnen den 360°-Rundgang jederzeit zu nutzen.

Sollten Sie den Wunsch haben, die Immobilie vor Ort zu besichtigen, vereinbaren wir gerne einen Besichtigungstermin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt oder eine Besichtigungsanfrage über unsere Website.

Angemeldet

Viel Spaß beim virtuellen Rundgang!

Ihre freigeschalteten 360°-Rundgänge:

Defaulttext

Objekt-Nr: Provision: Kaufpreis:

Finanzierung

Sofort-Download

Einfach speichern, einfach drucken.

Premium Immobilien Service

Aktuelle Angebote noch vor Veröffentlichung per E-Mail erhalten.