Erftstadt! Freistehendes Ein- / Zweifamilienhaus mit großem Sonnengarten! 2 Garagen und PKW-Stellplatz in ruhiger Wohnlage! (SN4218)

Kaufpreis 550.000,- EUR
Objektart Zweifamilienhaus
PLZ 50374
Land D
Grundstücksgröße 652 m²
Frei ab vermietet
Provision 3.57 %
Mietpreis
Nebenkosten
Ort Erftstadt
Zimmer 6
Wohnfläche 186 m²
Garage / Stellplatz 2 /
Baujahr 1998
Erftstadt! Freistehendes Ein- / Zweifamilienhaus mit großem Sonnengarten! 2 Garagen und PKW-Stellplatz in ruhiger Wohnlage! (SN 4218)

IMMOBILIE IM ÜBERBLICK

Freistehendes, großzügiges Vollklinkerhaus mit vielfältigen Wohnoptionen, 2 Garagen, Stellplätzen und großzügigem Sonnengarten in einer verkehrsberuhigten Seitenstraße von Blessem.

Langjährig und stabil vermietet - Kapitalanlage!

Baujahr 1998 - aufgeteilt in zwei Wohnungen gesamt rd. 186 m² Wohnfläche, verteilt auf:

EG-Wohnung: ca. 100 m²
(Wohn-/Esszimmer, 2 Schlafzimmer, Küche, Diele, Bad, Gäste-WC, Sonnenterrasse + Büro im UG)

OG-Wohnung + Studio: 86 m²
(Wohn-/Esszimmer, Schlafzimmer, Küche, Diele, Bad, Balkon und Studio)

652 m² umfriedeter Südgarten

+ 2 Garagen und gepflasterte Zufahrt mit Stellplätzen

+ ca. 50 m² Nutzfläche im UG

BESCHREIBUNG

Das 1998 in massiver Bauweise errichtete stattliche Wohnhaus mit roter Vollklinkerfassade wurde von Anfang an in zwei Wohnungen aufgeteilt und zeigt sich mit seinem großen Raum- und Platzangebot vielseitig verwendbar.

Der gemeinsame Hauseingang, beschrieben durch eine weiße, teilverglaste Eingangstür gibt den Weg in das mit hochwertigen und pflegeleichten Marmorfliesen (Salz/Pfeffer-Optik) ausgestattete Treppenhaus mit gewundenem Stahlgeländer frei.

Zwei separate Wohnungseingänge erlauben die Nutzung als Zweifamilienhaus mit:

- einer 100 m² großen Drei-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss

- einer 86 m² großen Drei-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss inkl. Studio.

Beide Wohnungen sind langjährig und stabil an Mieter vermietet, welche an einer Weiterführung des bestehenden Mietverhältnisses sehr interessiert sind.

Gleichermaßen bietet das stattliche Wohnhaus ideale Voraussetzungen für generationsübergreifendes Wohnen oder für Freiberufler als perfekte Kombination aus Wohnen und Arbeiten mit einer gut geschützten Privatsphäre.

Im Keller stehen ergänzend die üblichen Nutz- und Funktionsbereiche wie Waschküche, Heizungskeller, Vorrat etc. sowie auch ein weiterer wohnwertig ausgebauter Raum zur Verfügung, welcher der Erdgeschosswohnung zugeteilt ist.

Das Erdgeschoss betreten Sie durch die eigene Wohnungseingangstür und finden sich zunächst in der großzügigen Diele wieder.

Diese bietet reichlich Platz für eine Garderobe und führt in alle weiteren Zimmer der Wohnung.

Herzstück der Wohnung ist das geräumige und von großen Fensterflächen belichtete Wohn-/ Esszimmer. Es ist mit einer weiß-melierten Bodenkeramik versehen und präsentiert sich hell und freundlich.

Der Zuschnitt des Zimmers erlaubt zudem eine optisch Gliederung von Wohn-/ und Essbereich und bietet zahlreiche Möblierungsmöglichkeiten.

Im Wohnbereich befindet sich zudem auch der Zugang auf die große Terrasse, welche viel Platz für eine gemütliche Sitzgruppe liefert. Von einer schicken Pergola überdacht, lädt sie zum gemütlichen Verweilen mit einem idyllischen Blick in den eigenen, komplett umfriedeten Garten ein.

Zurück im Haus präsentiert sich die Küche mit einem Fenster zur richtigen Belichtung und Belüftung und mit einem aparten, weißen Fliesenspiegel. Die vorhandene Einbauküche ist Eigentum der Mieter.

Das angrenzende Vollbad ist deckenhoch in zeitlosem Weiß gefliest, welche nur durch eine kontrastierende Bordüre unterbrochen wird. Die hellgrauen Bodenfliesen fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Eine umglaste Duschkabine, eine Badewanne, ein Waschtisch, ein Hänge-WC sowie ein großes Fenster beschreiben die vollständige Ausstattung.

Die beiden Schlafzimmer der Erdgeschosswohnung verfügen über einen großzügigen und nahezu quadratischen Zuschnitt.

Beide Zimmer sind mit wohnlichem Laminatboden versehen und werden von großen Fensterflächen mit Tageslicht versorgt. Reichlich Schrankstaufläche und Platz erlauben eine individuelle Möblierung und verschiedene Nutzungsmöglichkeiten der Zimmer sowohl als Schlaf-/ als auch als Kinder-, Gästezimmer oder Home Office.

Abgerundet wird das Raumangebot der unteren Wohnung durch ein in seinem Design an das Badezimmer angepasste Gäste-WC, welches mit einem Waschtisch und einem Hänge-WC ausgestattet ist.

Der bereits erwähnte wohnwertig ausgebaute Raum im Untergeschoss, welcher zu der EG-Wohnung gehört, ist beheizt und verfügt über ein Fenster, was zusätzliche weitere Nutzungsmöglichkeiten eröffnet.

Ebenfalls schon langjährig und stabil vermietet präsentiert sich die zweite Wohnung im Obergeschoss des Hauses.

Diese präsentiert sich nahezu vollständig mit creme-weißen Bodenfliesen und mit weißen Holz-Paneelen verkleideten Zimmerdecken. Hierdurch entsteht ein homogener, ansprechender Gesamteindruck.

Zunächst finden Sie sich in der großzügigen Diele wieder, in der auch bequem ein Garderobenschrank oder ähnliches seinen Platz findet.

Linkerhand gelangen Sie in das durch eine beeindruckende Größe von 31 m² überzeugende Wohn-/ Esszimmer. Dieses wird von zwei Seiten durch große Fensterflächen und die Balkontür mit viel Tageslicht erfüllt, wodurch ein angenehmes, freundlich-helles Ambiente erzeugt wird.

Der dem Wohnzimmer vorgelagerte Sonnenbalkon bietet neben Platz für eine kleine Sitzgelegenheit auch einen traumhaften Weitblick ins Grüne.

Mit einer beachtlichen Größe und einem weißen Fliesenspiegel zeigt sich die Küche. Für die nötige Belichtung und Belüftung sorgt ein Fenster. Die vorhandene Einbauküche gehört dem Mieter.

Angrenzend befindet sich das geräumige Vollbad. Dieses ist deckenhoch in Weiß gefliest und mit einer kontrastierenden Bordüre versehen. Die hellgrauen Bodenfliesen sind hervorragend abgestimmt auf das graue Sanitär des Bades.

Ein Hänge-WC, eine umglaste Dusche, eine Badewanne und ein Waschtisch beschreiben die Ausstattung. In die mit cremefarbenen Holzpaneelen verkleidete Decke integrierte LED-Spots rücken das Bad in das rechte Licht.

Das Schlafzimmer überzeugt vor allem durch einen ebenmäßigen Zuschnitt mit reichlich sinnvoller Schrankstellfläche und einem Fenster zur richtigen Belichtung.

Ergänzt wird das Wohnungsangebot durch ein wohnlich ausgebautes Dachstudio. Dieses erreichen Sie über eine Raumspartreppe und finden dort reichlich sinnvollen Speicherplatz vor.

Auch als Home Office oder Atelier eignet sich der großzügige und tagesbelichtete Raum optimal.
Die Decken sind vollständig mit weißen Holzpaneelen verkleidet.

In einer abgetrennten Kammer ist die Heizung (Gastherme) des Hauses untergebracht. Die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer in den einzelnen Wohnungen.

Zum Immobilienangebot gehören zusätzlich zwei eigene Garagen sowie weitere Parkmöglichkeiten in der gepflasterten Einfahrt.

FAZIT

Diese stattliche Immobilie richtet sich auf Grund der langjährigen Vermietungen und dem Wunsch der Mieter, auch weiterhin dort wohnen zu können an Kapitalanleger, welche mit wenig Aufwand ein stabiles passives Einkommen generieren möchten.

Alternativ bietet die Immobilie mit ihrer vielseitig nutzbaren Wohnkonzeption und ihrem hohen Wohn- und Freizeitwert auch optimale Voraussetzung für Generationswohnen, größere Familien oder auch Personen, die Wohnen und Arbeiten unter einem Dach vereinen möchten.

MIETZAHLUNGEN

Beide Wohnungen sind seit 1999 stabil und langjährig vermietet.

Kaltmiete EG-Wohnung (97 m²): 600 Euro/Monat (seit 02/2021)
Nebenkostenvorauszahlung monatlich: 200 Euro

Kaltmiete OG-Wohnung (86 m²): 562 Euro/Monat (seit 09/2020)
Nebenkostenvorauszahlung monatlich: 178 Euro

FENSTER

weiße Kunststoff-ISO-Fenster (Sprossenfenster) mit teils elektr. und teils manuellen Rollläden

HEIZUNG / ENERGIEAUSWEIS
Baujahr Heizung: 1998
Gaszentralheizung
dezentrale Warmwasseraufbereitung

Der Energieausweis liegt in verbrauchsorientierter Form vor.
Endenergieverbrauch: 102,2 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: D

Gültig bis: 12.10.2031

LAGE

Erftstadt gehört zu den gesuchten Wohnlagen an der süd-westlichen Peripherie Kölns mit guter Verkehrsanbindung. Blessem selbst ist einer der kleineren Ortsteile, genau zwischen Lechenich und Liblar gelegen. In diesen beiden größten Stadtteilen Erftstadts gibt es umfassende Einkaufsmöglichkeiten, ein breitschichtiges gastronomisches Angebot, Ärzte aller Fachrichtungen, mehrere Kindergärten sowie Grund- und alle weiterführenden Schulen. Eine Waldorfschule steht in Liblar zur Wahl.

Das vielseitige kulturelle wie sportliche Freizeitangebot (z.B. Tennis, Reiten, Golf, Hallen-/ Freibäder) und das Naherholungsgebiet Ville tragen mit zum hohen Wohnwert bei.

Nach Köln fährt man mit dem Auto ca. 20 Minuten. Die BAB-Auffahrt (A1 / A61) ist 1-2 km entfernt.
Ein DB-Anschluss mit idealen Abfahrtzeiten für Pendler verbindet Erftstadt mit der beliebten Domstadt Köln.

IHRE ANSPRECHPARTNER

Niclas Schütten und Sybille Gerth stehen Ihnen für Ihre Fragen oder eine Besichtigung gern zu Verfügung. Rufen Sie an! - Tel. 02235 - 92 92 623 oder senden Sie eine Mail an nsc@zeitundwert.de









Umgebungskarte

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Niclas Schütten

ZEIT & WERT Immobilien
SP Sybille Gerth
Dieselstraße 14
50374 Erftstadt

02235 - 92 92 623
02235 - 92 92 65

Besichtigung gewünscht?

Erhalten Sie ein ausführliches Exposé und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungs­termin. Einfach und schnell per Formular!

In 3 Schritten zum Besichtigungstermin

In 3 Schritten zum 360°-Rundgang

Schritt 1/3

Wichtige Info's im Überblick

Vermittlungsprovision

Bei Kauf dieser Immobilie ist vom Käufer eine Vermittlungsprovision zu bezahlen. Die vertragliche Grundlage hierfür, bildet der sogenannte "Maklervertrag". Dieser gilt nur für die betreffende, zu besichtigende Immobilie und beinhaltet konkrete Angaben zur Provisionshöhe und den Provisionsbedingungen.

Details zum Maklervertrag

Die Besichtigung Ihrer Wunschimmobilie bedingt die Zustimmung zum Maklervertrag.

Der Ablauf im Einzelnen:

  1. Niemand mag Überraschungen, daher stellen wir Ihnen auf dieser Seite den vorausgefüllten Maklervertrag zur Vorabinformation bereit. Kurz und verständlich gibt dieser die Provisionsvereinbarung wieder, die bei Kauf dieser Immobilie gilt.
  2. Ihre Zustimmung vorausgesetzt, nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, die für die Terminvereinbarung und den Maklervertrag erforderlich sind.
  3. Ihre Zustimmung vorausgesetzt, nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, die für den 360°-Rundgang und den Maklervertrag erforderlich sind.
  4. Der Maklervertrag kann anschließend - online - unterzeichnet werden. Es genügt die Tastatur des Computers oder Smartphones, um Ihre Zustimmung zu erteilen.
  5. Am Ende Ihrer Anfrage schicken wir Ihnen eine Übersicht aller Dokumente per E-Mail und unser Serviceteam vereinbart mit Ihnen den gewünschten Besichtigungstermin.
  6. Am Ende Ihrer Anfrage schicken wir Ihnen eine Übersicht aller Dokumente per E-Mail sowie die Zugangsdaten zum 360°-Rundgang.

Informationsaustausch zwischen Ihnen und uns

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergeben. Ihre Besichtigungsanfrage umfasst wesentliche Kontaktdaten sowie die Dokumentation Ihres unterzeichneten Maklervertrags.

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergeben. Ihre Anfrage umfasst wesentliche Kontaktdaten sowie die Dokumentation Ihres unterzeichneten Maklervertrags.

Für Ihre Unterlagen:

Sie erhalten im Anschluss Ihrer Anfrage automatisch folgende Dokumente per E-Mail:

  • Zugangsdaten zum 360°-Rundgang
  • Maklervertrag, digital unterzeichnet
  • Widerrufsbelehrung und Musterwiderrufsformular
  • AGB und Datenschutzbedingungen

Die Datenverarbeitung beginnt erst mit Absenden der Formulardaten. Ein vorheriges Verlassen dieser Seite führt nicht zur Datenverarbeitung oder -speicherung.

Schritt 2/3

Ihre Kontaktdaten

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden im Rahmen des von Ihnen gewünschten Besichtigungstermins. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden im Rahmen des von Ihnen gewünschten 360°-Rundgangs. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Anrede*
Vorname* Name*
Strasse*
PLZ* Ort*
E-Mail* Telefon*
Bemerkung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Schritt 3/3

Unterzeichneter MaklervertragAbschluss eines MaklervertragsVorschau Maklervertrag

für die zur Besichtigung ausgewählte Immobilie:

für die zum 360°-Rundgang ausgewählte Immobilie:

ZEIT & WERT
Maklervertrag

Abschluss eines Maklervertrags:

Ich/Wir, Ihr Name (Vor-/Nachname),

bestätige/n hiermit den Vertragsschluss über die Erbringung von Maklerdienstleistungen mit ZEIT & WERT Immobilien, Systempartner Sybille Gerth, Dieselstraße 14, 50374 Erftstadt bezüglich der Immobilie mit der Exposénummer SN 4218-0504.

Nur im Falle eines Kaufes, verpflichte ich mich / wir uns zur Zahlung einer Provision an die Maklerfirma in Höhe von 3.57 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis bei notarieller Beurkundung.

Kaufe/n ich/wir nicht, entstehen mir/uns durch diesen Maklervertrag keinerlei Kosten.

Mir/uns ist bekannt, dass der Makler gem. § 656 c BGB einen Vertrag mit dem Verkäufer in gleicher Provisionshöhe geschlossen hat. Auf die hier notwendige Doppeltätigkeit bin ich / sind wir hingewiesen worden und damit einverstanden.

Unterzeichnung des Maklervertrags:

Ihre gespeicherte Signatur:

Info Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten

Gesetzesänderung vom 23.12.2020 ... mehr lesen

Es gibt (mal) wieder etwas Neues!

„Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“. Das Gesetz soll die Transparenz und Rechtssicherheit bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser erhöhen. Was heißt das?

Maklervertrag und Provisionsvereinbarung

Der Gesetzgeber möchte den Interessenten / Käufer vermeintlich noch besser schützen. Deswegen ist seit dem 23.12.2020 ein neues Gesetz in Kraft. Es schreibt vor (§ 656 a BGB), dass mit jedem Kaufinteressenten zwingend ein Maklervertrag in Textform abzuschließen ist. Kosten entstehen hierdurch keine.

Nur wenn Sie die angebotene Immobilie erwerben, wird – wie bisher auch – eine Maklerprovision in der im Exposé angegebenen Höhe fällig. Dabei darf diese Provision niemals höher sein als die des Verkäufers (§ 656 c BGB).

Erwerben Sie die Immobilie nicht, entstehen Ihnen auch keinerlei Kosten. Sie wollen doch „einfach nur mal schauen" - das verstehen wir, aber leider verlangt der Gesetzgeber schon dafür einen Maklervertrag.

Sie finden das kompliziert und bürokratisch? Wir auch! Dennoch ist dies juristisch der einzig korrekte Weg.

Sollten Sie nicht einverstanden sein, dürfen wir leider nicht für Sie tätig sein und Ihnen diese Immobilie nicht anbieten.

FehlerFormular nicht vollständig.
Bitte alle markierten Felder ausfüllen.

Aktiviert

360°-Rundgang erfolgreich freigeschaltet!

Wir freuen uns, Ihnen Ihre Wunschimmobilie virtuell präsentieren zu dürfen. Ihr 360°-Rundgang steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

In diesem Augenblick erhalten Sie außerdem eine weitere E-Mail von uns. Der darin enthaltene Link ermöglicht Ihnen den 360°-Rundgang jederzeit zu nutzen.

Sollten Sie den Wunsch haben, die Immobilie vor Ort zu besichtigen, vereinbaren wir gerne einen Besichtigungstermin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt oder eine Besichtigungsanfrage über unsere Website.

Angemeldet

Viel Spaß beim virtuellen Rundgang!

Ihre freigeschalteten 360°-Rundgänge:

Defaulttext

Objekt-Nr: Provision: Kaufpreis:

Finanzierung

Sofort-Download

Einfach speichern, einfach drucken.

Premium Immobilien Service

Aktuelle Angebote noch vor Veröffentlichung per E-Mail erhalten.