Datenschutzerklärung

(letzte Aktualisierung: 27. September 2018)

Die ZEIT & WERT Immobilien Maklersocietät GmbH (nachfolgend kurz ZEIT & WERT Immobilien genannt) und deren Systempartner schützen Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn

  • Sie unsere Website (www.zeitundwert.de) besuchen, unsere Informationen in sozialen Medien oder Immobilienportalen verfolgen oder auf andere Weise mit uns in Kontakt treten
  • Sie im Rahmen eines von uns oder über Immobilienportale angebotenen Kontaktformulars Informationen von sich preisgeben oder
  • wir im Rahmen unserer Makler-, Finanzierungsvermittlungs- oder Verwaltungstätigkeit für Sie tätig werden.

‚Personenbezogene Daten‘ bezeichnen in diesem Kontext Informationen bezüglich einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person.

ZEIT & WERT Immobilien nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Grundsätzlich erfolgt die Bereitstellung personenbezogener Daten durch Sie immer freiwillig. Sie können sich frei entscheiden, ob sie personenbezogene Daten ZEIT & WERT Immobilien zur Verfügung stellen, und Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die bereits zur Verfügung gestellt wurden, nachträglich jederzeit widerrufen.

Trotz größter Sorgfalt im Umgang mit Ihren Daten weisen wir allerdings darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten 

A. Personenbezogene Daten, die bei der Kommunikation verarbeitet werden

Wenn Sie sich per E-Mail, telefonisch, online oder persönlich mit uns in Verbindung setzen, erfassen wir personenbezogene Daten wie z.B. Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Suchpräferenzen (bei Kauf- oder Mietinteressenten) sowie Informationen, die für die Dokumentation des Kommunikationsinhaltes erforderlich sind (z.B. Datum, Anliegen, Widerrufsbelehrung).

Zweck und Rechtsgrundlage:

Wir verwenden diese Informationen, um Ihnen unsere Dienstleistung zielgerichtet, effizient und schnell bereitstellen zu können. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Informationen für diese Zwecke ist das berechtigte Interesse von ZEIT & WERT Immobilien, dem Kunden jederzeit eine hochwertige, passgenaue Dienstleistung bereitzustellen. Für die von Ihnen in den unterschiedlichen Kontaktformularen erfassten personenbezogenen Daten erteilen Sie uns separat und zweckgebunden Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit (siehe Kapitel: Ihre Rechte) widerrufen können. 

B. Personenbezogene Daten, die bei Kauf/Verkauf, Anmietung/Vermietung oder bei der Verwaltung der von uns betreuten Immobilien anfallen

Wenn Sie Käufer/Mieter oder Verkäufer/Vermieter einer von uns vermittelten Immobilie sind, dann werden zweckgebunden weitere personenbezogene Daten für die Vorbereitung und den Abschluss von Kauf- bzw. Mietverträgen erhoben und gegebenenfalls an Dritte (z.B. an Notariate oder Vermieter) weitergegeben. Dazu zählen Geburtsdatum, Beruf, Arbeitgeber und Einkommens-/Vermögensverhältnisse.

Im Rahmen unserer Verwaltungsfunktion im Bereich der Wohnungseigentums- (kurz WEG) und Mietverwaltung mit Eigentümern, Mietern und Handwerkern speichern wir neben Ihrer Kontaktadresse (E-Mail, Postanschrift, Telefon) zusätzlich Ihre Kontoverbindungsdaten sowie weitere abrechnungs- (Einzugsermächtigungen) und verwaltungsrelevante Sachverhalte (Wohnungsnummer, Lage, Größe der Wohnung).

Zweck und Rechtsgrundlage:

Wir verwenden diese Informationen, um den Kauf/Verkauf bzw. die Anmietung/Vermietung und Verwaltung der Immobilie effizient und korrekt entsprechend der rechtlichen Grundlagen (Miet- und WEG-Recht) bearbeiten und abwickeln zu können. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser zusätzlichen Informationen für diese Zwecke ist die Erfüllung eines Vertrags. 

C. Personenbezogene Daten, die bei einer von Ihnen beauftragten Finanzierungsanfrage durch uns anfallen

Wenn Sie auf eigenen Wunsch eine Finanzierungsanfrage bei uns in Auftrag geben, dann werden ausschließlich zweckgebunden eine Vielzahl weiterer personenbezogener Daten für die Abgabe eines konkreten Finanzierungsangebots erhoben, erfasst und weitergegeben. Dazu zählen:

  • Angaben/Unterlagen zur Person wie z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon, Familienstand, Beruf, persönliche Vermögensverhältnisse und Verbindlichkeiten, Einkünfte und Ausgaben;
  • Angaben/Unterlagen zum Finanzierungsobjekt bzw. der Mittelverwendung des Darlehens;
  • Angaben/Unterlagen zur Finanzierung und Abwicklung, wie z.B. Saldo, Verzinsung, Laufzeit, Auszahlungsvoraussetzungen, Applikationsstatus, Bearbeitungsstatus;
  • Angaben/Unterlagen zur Anschlussfinanzierung, wie z.B. Restsaldo, Rate, Zinssatz.

Zweck und Rechtsgrundlage:

Wir verwenden diese Informationen, um die Unterlagen für eine Finanzierungsanfrage auf Vollständigkeit zu prüfen und um die reibungslose weitere Abwicklung Ihrer Anfrage – von der Angebotserstellung, der Kreditentscheidung bis zur Ausstellung des Darlehensvertrags und Auszahlung durch den Kreditgeber – über unsere Finanzierungsvermittlungspartner oder eine in Deutschland ansässige Bank effizient sicherzustellen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Informationen ist das berechtigte Interesse von ZEIT & WERT Immobilien, dem Kunden jederzeit die angefragte Dienstleistung passgenau bereitzustellen. 

D. Personenbezogene Daten, die verarbeitet werden, wenn Sie über unsere Website – www.zeitundwert.de – mit uns in Kontakt treten

Unser Internetauftritt nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten über unterschiedliche Kontaktformulare erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

Unsere Homepage bedient sich dabei einer ganzen Reihe von Werkzeugen (Tools) die uns von anderen Betreibern zur Verfügung gestellt werden und hauptsächlich zur Optimierung unseres Internetauftritts dienen. Im Einzelnen sind dies folgende Tools:

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Dateien

Darüber hinaus werden bei der Benutzung unserer Homepage automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien erhoben und gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Google Analytics

Wir weisen darauf hin, dass diese Website Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics nutzt. (Anbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Google Analytics verwendet ebenfalls sogenannte „Cookies“ (siehe oben). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP Anonymisierung

Wir haben auf unserer Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung durch Google Analytics

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung den Kartendienst Google Maps (Anbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der ZEIT & WERT Immobilien hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung und darauf, wie diese Daten weiterverwendet werden.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Zweck und Rechtsgrundlage:

Aus der Benutzung unserer Website werden von uns keine personenbezogenen Daten direkt gewonnen. Ausschließlich für Marktanalysen und einer technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste werden Nutzungsdaten (Anzahl Zugriffe, Zugriffszeiten, besuchte Webseiten) in anonymisierter Form und unter Zuhilfenahme oben beschriebener Werkzeuge statistisch ausgewertet. Eine Rückverfolgung zur einzelnen IP-Adresse und mithin Person ist bei uns ausgeschlossen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser zusätzlichen Informationen ist das berechtigte Interesse, die Web-Präsenz von ZEIT &WERT Immobilien stetig weiter zu entwickeln und zu verbessern.

E. Personenbezogene Daten, die verarbeitet werden, wenn Sie mit Ihren Anmeldedaten bei sozialen Netzwerken oder über Immobilienportale mit ZEIT & WERT Immobilien in Kontakt treten

Neben unserer eigenen Homepage sind wir auf unterschiedlichen ‚Social-Media-Plattformen‘ (Facebook, Twitter, XING, Instagram, Google+) und Immobilienportalen (Immobilien Scout 24, Immowelt, Immonet, Immopool, ivd24immobilien etc.) vertreten. Wir weisen darauf hin, dass wir Nutzer dieser Plattformen sind und deswegen über keine detaillierten Kenntnisse vom Inhalt der dort übermittelten Daten sowie deren Nutzung und Speicherung durch die Bereitsteller der Plattformen/Portale haben und auch nicht für die Einhaltung der Datenschutzregeln verantwortlich sind. Diese Drittanbieter können für eigene Zwecke Ihr Nutzungsverhalten analysieren und mit Ihren dort hinterlegten personenbezogenen Daten verknüpfen.

Grundsätzlich wird auch hier über Ihren Browser mittels unterschiedlicher Techniken (Plug-Ins oder Cookies) die IP-Adresse (IP = Internet Protocol) Ihres Endgerätes mit Ihrer Web-Aktivität erfasst, an die Bereitsteller der Plattformen weitergeleitet und für unterschiedliche Zwecke gespeichert.

Wir empfehlen Ihnen, sich zuvor über diese Anbieter und deren Umgang mit Ihren Daten zu informieren, bevor Sie deren Leistungen nutzen und dafür Ihre personenbezogenen Daten preisgeben. Bitte bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass Sie immer dann, wenn Sie einen externen Link angeklickt haben, auf die Website eines anderen Internetanbieters weitergeleitet werden. Dabei besteht auch die Möglichkeit, dass Anbieter in Erscheinung treten, deren Aufenthalt außerhalb der Staaten der Europäischen Union (EU) liegt. Bitte beachten Sie, dass es daher nicht ganz auszuschließen ist, dass weitergegebene Kontaktinformationen auch außerhalb der EU verarbeitet werden könnten.

Weitere Informationen – die Sie aufmerksam lesen sollten – finden Sie hierzu in den Datenschutzerklärungen unserer häufigsten Schnittstellenpartner von:

Zweck und Rechtsgrundlage:

Personenbezogene Daten, die aus sozialen Netzwerken und/oder Immobilienportalen kommen, werden verarbeitet, um Kontaktanfragen zu beantworten, Suchwünsche zu erfassen und vertragliche Leistungen zu erbringen. Für Marketing/Werbung und Marktanalysen, werden zusätzlich Nutzungsdaten (Anzahl Zugriffe, Zugriffszeiten, besuchte Webseiten) in anonymisierter Form statistisch ausgewertet. Eine Rückverfolgung zur einzelnen IP-Adresse und mithin Person ist ausgeschlossen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser zusätzlichen Informationen ist das berechtigte Interesse, die Web-Präsenz von ZEIT &WERT Immobilien stetig weiter zu entwickeln und zu verbessern.

 

Kategorien der Empfänger personenbezogenen Daten 

A. Notariate, Finanzierungsvermittler und Banken

Ausschließlich zum Zwecke der Vorbereitung eines notariellen Kaufvertrages bzw. für die Einholung eines von Ihnen beauftragten Finanzierungsangebotes durch uns werden zuvor von Ihnen eingeholte personenbezogene Daten an Notariate, Ämter/Behörden, Finanzierungsvermittler oder Bankinstitute weitergegeben. Sie dienen ausschließlich dem oben bezeichneten Zweck. Die Übermittlung dieser Informationen an die entsprechenden Empfänger erfolgt i.d.R. per E-Mail  bzw. über geschützte Kommunikationsprotokolle im World Wide Web (sog. HTTPS – Hypertext Transfer Protocol Secure) der Finanzierungsvermittler und/oder Bankinstitute. 

B. Immobilieneigentümer

Ausschließlich zum Zwecke der Vermittlung von Immobilien zum Kauf oder zur Vermietung werden zuvor von Ihnen eingeholte bzw. durch Dritte ergänzte (z.B. SCHUFA Bonitäts-Checks), durch Sie erlaubte, personenbezogene Daten an den Verkäufer bzw. Vermieter weitergegeben. Die zweckgebundene Erlaubnis zur Weitergabe solcher Informationen wird durch Sie in entsprechend auszufüllenden Formularen (Reservierungsvereinbarung, Selbstauskunft) erteilt und kann von Ihnen jederzeit schriftlich ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. 

B. Andere Dienstanbieter

Ausschließlich zum Zwecke der Verwaltung Ihrer von uns betreuten Immobilie (im Rahmen der Wohnungseigentums-, Sondereigentums- und/oder Mietverwaltung) werden bei uns hinterlegte und von Ihnen autorisierte personenbezogene Daten von uns an Dritte weitergegeben, die ein berechtigtes Interesse haben, um die Vertragserfüllung zu gewährleisten. Dazu zählen vor allem Hausmeister, Handwerker, Versorgungsgesellschaften oder Wärmemessdienstleister wie z.B. ISTA oder BRUNATA.

Übermittlung personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Erfüllung geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zur Ausführung der von Ihnen in Anspruch genommenen Leistung notwendig, zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Dabei wird streng darauf geachtet, dass nur die zur Aufgabenerledigung unbedingt erforderlichen, personenbezogenen Informationen von uns an direkt beteiligte Dritte weitergegeben werden. Die Übermittlung dieser Informationen an Dritte erfolgt i.d.R. telefonisch, per E-Mail oder über eine geschützte Internetdatenverbindung (HTTPS Kommunikationsprotokoll). Sie ist immer einzelfallbezogen. Eine Weitergabe an unbeteiligte Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Es können allerdings ausnahmsweise Situationen bestehen, in denen wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, etwa im Rahmen staatlicher Strafverfolgungsmaßnahmen.

Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Gegebenenfalls aktualisieren wir diese Datenschutzerklärung, wenn wir neue Dienstleistungen hinzufügen, unser aktuelles Angebot optimieren oder sich Technologien und Gesetze ändern. Das Datum der letzten Überarbeitung dieser Datenschutzerklärung finden Sie in der Legende „Letzte Aktualisierung“ am Seitenanfang. Änderungen treten mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzerklärung in Kraft.

Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in Datenbanken auf unserem zentralen Server vor Ort. Ein mehrfaches Backup-System sowie ein mehrfaches Zugriffssicherungskonzept schützt Ihre Daten vor sämtlichen Notfällen inklusive Feuer sowie vor unberechtigtem Zugriffen Dritter. Dabei verwenden wir am Markt ausgereifte und ständig aktualisierte Kaufsoftware, getrennt für unsere Dienstleistungen ‚Immobilienvertrieb‘ und ‚Immobilienverwaltung‘.

Nur im Falle einer Finanzierungsanfrage speichern wir die von Ihnen freigegebenen Daten auf einem zentralen System unseres Kooperationspartners Prohyp. Die Sicherheit der Datenübertragung wie auch der vertrauliche Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wird dort ebenfalls sichergestellt. Nähere Einzelheiten finden Sie unter: https://www.prohyp.de/Datenschutz

Zugriff auf Ihre Daten haben unsere – im Datenschutz regelmäßig geschulten –Mitarbeiter/innen, die sich im Rahmen ihres Beschäftigungsverhältnisses zur Einhaltung der Datenschutzprinzipien verpflichtet haben.

Da unsere Dienstleistung ‚rund um die Immobilie‘ langfristig ausgelegt ist, speichern wir Ihre Daten so lange, bis wir von Ihnen die Aufforderung erhalten, diese zu löschen. Unter dem Kapitel ‚Ihre Rechte‘ finden Sie eine ausführliche Beschreibung Ihres Rechts auf Löschung der Daten (`Recht auf Vergessen´).

Verantwortliche Personen und Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie in einem Land im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz ansässig sind, unterliegt die Verantwortung für die von ZEIT & WERT Immobilien erfassten personenbezogenen Daten der ZEIT & WERT Immobilien, vertreten durch die Geschäftsführerin Fr. Sybille Gerth mit folgender Anschrift: Dieselstrasse 14, 50374 Erftstadt. Der EU-Datenschutzbeauftragte von ZEIT & WERT Immobilien ist an derselben Adresse zu finden und per E-Mail unter folgender Adresse erreichbar: datenschutz@zeitundwert.de

Ihre Rechte

Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, sind Sie gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) berechtigt, von uns jederzeit konkrete Informationen darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie eine Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten veranlassen.

Des Weiteren haben Sie das Recht

  • auf Datenübertragbarkeit,
  • auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten,
  • Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben und
  • Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (für NRW: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (LDI) Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf) einzulegen.

Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Wenn Sie Ihre oben beschriebenen Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich an den EU-Datenschutzbeauftragten bei ZEIT & WERT Immobilien, Herrn Jens Uwe Gerth unter folgender E-Mail Adresse: datenschutz@zeitundwert.de. Zur Ausübung Ihrer Rechte reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Gerne können Sie mit uns auch postalisch unter folgender Adresse Kontakt aufnehmen:

ZEIT & WERT Immobilien Maklersocietät GmbH
Herrn Jens Uwe Gerth
Dieselstrasse 14
50374 Erftstadt

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

In eigener Sache weisen wir abschließend darauf hin, dass der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien hiermit widersprochen wird. ZEIT & WERT Immobilien behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.