Einträge von Nicolas Gerth

, ,

Nettokaltmieten sinken inflationsbereinigt!

In Zeiten starker Wohnungsnot in Ballungszentren dominieren explodierende Mietpreise und „Besichtigungspartys“ die deutsche Medienlandschaft. Tatsächlich stimmt dies auch für bestimmte begehrte Innenstadtlagen. Hier legten die durchschnittlichen Kaltmieten bei Neuvermietungen in den letzten fünf Jahren um fast 40 Prozent zu. Werte, die die Notwendigkeit einer Mietpreisbremse erahnen lassen.…

, ,

Aufgepasst beim Altbau! Worauf Sie achten sollten!

Ältere Immobilien haben Charme und geben den Erwerbern zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Jedoch sollten Erwerber auf bestimmte Punkte achten, um ein böses Erwachen zu verhindern.
Feuchtigkeit:
Besonders in alten Kellern ist oft von unten aufsteigende Feuchtigkeit vorhanden. Da der kapillare Effekt begrenzt ist, war dies für den damaligen Zweck, sprich zur Lagerung von Lebensmitteln, kein Problem.…

, , ,

Was tun, wenn der Baum des Nachbars stört?

Ein Baum, zwei Nachbarn – viel Ärger! 
Oftmals sorgt der Baumbewuchs des Nachbars in Deutschland für Ärger und Nachbarschaftsstreit. Genau aus diesem Grund hat der Gesetzgeber im Bürgerlichen Gesetzbuch und dem Nachbarschaftsgesetz die Vorgaben zur Handhabung solcher Fälle detailliert geregelt.
In einem konkreten Fall wuchsen die Nadelbäume des Nachbarn im Schnitt knapp 15 Meter hoch, boten aber durch die erst in 4 Metern anfangenden Äste keinen Sichtschutz sondern sorgten bei der Grundstücksbesitzerin für Unmut, da der Schattenfall und die Wurzelbildung ihren Teil der Grundstücksgrenze unbenutzbar machte.…

, ,

Kündigung aus Eigenbedarf wird leichter

BGH erleichtert Kündigung bei Eigenbedarf
Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat die Rechte von Vermietern bei Kündigung wegen Eigenbedarfs gestärkt. In seinem Grundsatzurteil (AZ.:VII ZR 154/14) entschied der BGH, dass Vermieter bei Abschluss eines Mietvertrags den Eigenbedarf der Wohnung nicht auf Jahre im Voraus abwägen müssen.…

,

Mietverträge unter Angehörigen

Vermieter aufgepasst! 
Ein Urteil des Finanzgerichts Münster vom 27.08.2014 (Az. 13 K 4136/11 E) lässt Vermieter aufhorchen, die ihr Eigentum bisher an Angehörige vermietet haben. In dem Urteil wurden dem Vermieter nachträglich Werbungskosten für den Dachausbau aberkannt.
Was ist passiert?
Der konkrete Fall liegt bereits einige ZEIT zurück.…

,

Einbruch verhindern – was kann ich tun?

Einbrüche nehmen in der dunklen Jahreszeit zu
Gerade in der dunklen Jahreszeit häufen sich Einbrüche. Durch die frühe Dämmerung sind die Voraussetzungen für einen Einbruch ideal. Die Statistiken belegen: In der dunklen Jahreszeit wird doppelt so häufig eingebrochen wie im Sommer.…

, ,

Souterrainwohnungen – beliebter denn je!

Knapper Wohnraum, hohe Nachfrage und Eigentümer, die ihre Kellergeschosse zu Souterrainwohnungen umbauen 
Wohnraum wird immer knapper und bei hoher Nachfrage entsteht bei vielen Eigentümern der Wunsch, an einem solchen Boom der Wohnwirtschaft zu partizipieren. Kaum verwunderlich ist es folglich, dass immer mehr Besitzer von Mehrfamilienhäusern ihre Kellergeschosse zu Souterrainwohnungen umbauen, um höhere Mieterträge zu erzielen.…