Einträge von Nicolas Gerth

, ,

Welche Konsequenzen falsche Angaben auf einer Mieterselbstauskunft haben können

Erzählen Sie lieber die Wahrheit – Denn: Eine gefälschte Mieterauskunft kann nachträglich zur Kündigung führen!

Ehe sie die Zusage des Eigentümers erhalten, müssen Mieter häufig Selbstauskunftsformulare ausfüllen. Dabei sollte man tunlichst nicht lügen, denn solche Unwahrheiten können sich später nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS bitter rächen.…

, ,

Verrechnen der Kaution nicht erlaubt!

“Abwohnen“ der Kaution ist nicht erlaubt!
Mieter dürfen die beim Vermieter hinterlegte Kaution nicht verrechnen, indem sie vor einem Auszug die letzten Mietzahlungen einbehalten. Dies geht aus einem Urteil des Amtsgerichts München hervor. Die Kammer hatte eine Mieterin zur Nachzahlung nicht geleisteter Mieten verurteilt, nachdem sich die Frau geweigert hatte, die zwei letzten Monatsmieten vor ihrem Auszug zu bezahlen.…

, ,

Füttern Sie gerne Tauben?

Dann besser nicht auf dem eigenen Balkon! Denn: Tauben füttern auf dem Balkon einer Eigentumswohnung ist verboten.

In einem vom AG München entschiedenen Fall war in der Hausordnung geregelt: „Das Füttern von Tauben und Möwen auf dem Grundstück oder von Wohnungen aus ist nicht gestattet.“ Das AG sieht zum einen in der Fütterung der Tauben einen Verstoß gegen die Hausordnung.…

, ,

Energieautarkes Wohnen – Sind Flatratemieten die Zukunft?

Sind Flatrate-Mieten die Zukunft?

In Wilhelmshaven steht das erste weitgehend energieautarke Mehrfamilienhaus, welches die für den laufenden Betrieb benötigte Energie selbst erzeugt. Das mit starker Dämmung und Solarthermie- sowie Photovoltaikkollektoren ausgestattete Dach und die Balkonbrüstungen helfen, energetische Verluste zu minimieren und die eigene Versorgung zu sichern.…

, , ,

Gebäudeversicherung bei Eigentumswechsel

Beim Kauf/Verkauf einer Immobilie geht die bestehende Gebäudeversicherung zunächst auf den neuen Eigentümer über, um zu jeder Zeit Versicherungsschutz zu gewährleisten. Zwei Termine sind dabei sowohl für den Verkäufer aber insbesondere für den Käufer von Bedeutung:

Termin 1 – die Veräußerung:

Gemäß Versicherungsvertragsgesetz (VVG) muss die Veräußerung unverzüglich vom Verkäufer oder Käufer der bestehenden Versicherung angezeigt werden.…

, ,

Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Kreditkündigung

Wie berechnet sich die Vorfälligkeitsentschädigung einer laufenden Finanzierung?
Wenn Sie für den Hauskauf bei einer Bank eine Finanzierung aufnehmen, vereinbaren Sie beim Abschluss des Darlehensvertrags feste Regeln, unter anderem Zinssatz und Laufzeit. In dem vereinbarten Zinssatz ist eine Gewinnmarge für die Bank enthalten, mit der die Bank über die gesamte Laufzeit fest rechnen kann.…

,

Wohnungsgröße – Haftungsrisiken beim privaten Immobilienverkauf

Schadensersatz wegen falscher Wohnungsgröße – Tipps zum Verkauf der Eigentumswohnung
Viele Eigentümer fragen sich, ob es beim Verkauf der eigenen Wohnung Haftungsrisiken gibt, wenn der Verkauf privat erfolgt und kein Immobilienmakler eingeschaltet werden soll. Ein wesentliches Risiko ist die falsche Angabe von Wohnungsgrößen – besonders wenn die Wohnung tatsächlich deutlich kleiner als angegeben ist.…