Einträge von Nicolas Gerth

, , ,

Nachzahlen von Mietrückständen heilt nur fristlose Kündigung

Der BGH bleibt dabei: Die Nachzahlung bei Mietrückständen bei Verzug größer als zwei Kaltmieten heilt zwar die außerordentliche Kündigung, jedoch nicht die ordentliche.

Was war passiert? Der Fall:

Ein Mieter geriet mit seinen Mietzahlungen ab Mai 2014 in Rückstand. Er zahlte für die Monate Mai bis Juli jeweils nur teilweise, jedoch für August bis Oktober schließlich gar keine Miete mehr.…

Erfahrungen aus Sicht eines Immobilienkäufers – Immobilienmakler Horrorstories!

Wenn
wir uns zum wöchentlichen Jour-Fix in unserem Büro in großer
Vertriebsrunde treffen, ist auch der Austausch eigener Erfahrungen
rund um das Thema „Immobilienmakler“ und die Sicht aus Käufer-,
Mieter- oder Interessentenbrille sehr interessant.

Denn selbstverständlich hat auch jeder von uns bereits die Erfahrung sammeln dürfen, wie es aus Käufer- oder Mietersicht ist, mit einem Immobilienmakler Kontakt zu haben.…

,

Ecosia – die grüne Suchmaschine

ZEIT & WERT Immobilien sieht als lokales Unternehmen die Notwendigkeit, dass sich jeder – ob Privatperson, Familienbetrieb oder Großunternehmen – mit seinen Mitteln aktiv um das Erreichen der globalen Klimaziele bemüht.

Die Suchmaschine – wie jeder die Aufforstung unterstützen kann

Wir gehen dafür zahlreiche Schritte.…

, ,

Ausschließliches Sondernutzungsrecht von Gemeinschaftseigentum?

Ist die ausschließliche Sondernutzung von Teilen des Gemeinschaftseigentums erlaubt?

Kann einem Wohnungseigentümer das Recht zugesprochen werden, Teile des Gemeinschaftseigentums einer Wohnungsgemeinschaft ausschließlich zu nutzen? Ein aktuelles Urteil des Oberlandesgerichts München hat hierzu nun entschieden.

Was ist passiert?

Ein Eigentümer hatte geklagt und wollte ein ausschließliches Sondernutzungsrecht für einen Kellerraum und eine Garage sowie den dazugehörigen Flur.…

, , ,

Zahlt der Mieter die Verwaltungskosten?

Darf ein Vermieter die Verwaltungskosten auf den Mieter umlegen?

Was war passiert? Der Fall:

Ein Vermieter in Berlin versuchte bei einem 2015 geschlossenen Mietvertrag über eine „Verwaltungskostenpauschale“ die Verwaltungskosten auf den Mieter umzulegen. Der Mieter zahlte zunächst Miete und Nebenkosten von Juli 2015 bis Januar 2017, ehe er die knapp 602 Euro von seinem Vermieter zurückforderte, die gem.…

, , ,

Woran erkenne ich einen seriösen Immobilienmakler?

Die Tätigkeit eines seriösen Immobilienmaklers ist durch ein breites Spektrum an Dienstleistungen geprägt. Von der ersten Beratung über die sachlich fundierte Immobilienbewertung. Die Erstellung eines aussagekräftigen Exposé inklusive richtiger Zielgruppenansprache bis hin zu den ersten Besichtigungsterminen. Anschließende Finanzierungsvorschläge, Kaufvertragsabschlüsse und den berühmten „After-Sales-Services“ sowie der finalen Übergabe der Immobilie usw…

Trotz der hohen fachlichen Anforderungen ist die Berufsbezeichnung des Immobilienmaklers kaum durch gesetzliche sowie fachliche Voraussetzungen geschützt.…