Pages Navigation Menu

Ihr zuverlässiger Partner rund um Ihre Immobilie

Lechenich! Beste Ruhiglage! Freistehendes Einfamilienhaus in Split-Level-Bauweise mit herrlich großem Garten und Garage! (RO 3653)

Kaufpreis 370.000,- EUR
Objektart Einfamilienhaus
PLZ 50374
Land D
Grundstücksgröße 554 m²
Frei ab
Provision 3.57 %
Mietpreis
Nebenkosten
Ort Erftstadt-Lechenich
Zimmer 4
Wohnfläche 115 m²
Garage / Stellplatz 1 /
Baujahr 1972


Lechenich! Beste Ruhiglage!
Freistehendes Einfamilienhaus in Split-Level-Bauweise mit herrlich großem Garten und Garage!


IMMOBILIE im ÜBERBLICK
Traumhaft ruhig gelegenes freistehendes Eigenheim in begehrter Wohnlage von Erftstadt-Lechenich!

Freistehendes massives Wohnhaus in Split-Level-Bauweise mit Vollkeller und Garage

Baujahr 1972; einige Modernisierungen / Instandhaltungen:
Fenster 2012 erneuert
Ölzentralheizung 2012/2013 erneuert
Flachdach vor ca. 15 Jahren erneuert
Hinweis: Es besteht Modernisierungsbedarf!

Ca. 115 m² Wohnfläche, großzügig aufgeteilt:
Wohn- und Essbereich mit offenem Kamin,
Küche, Diele / Entrée,
Elternzimmer, 2 Kinderzimmer,
Wannenbad + Gäste-WC mit Dusche,
gepflasterte Terrasse

+ ca. 70 m² Nutzfläche im Souterrain, u.a. mit großem Tageslicht-Freizeitraum

544 m² idyllisch eingewachsenes, sichtgeschütztes Sonnengrundstück

IHRE ANSPRECHPARTNERIN
Rita Oebel steht Ihnen für eine Besichtigung gern zur Verfügung.
Rufen Sie an! Tel. 02235 - 92 92 626!


BAUWEISE / BESCHREIBUNG
Das 1972 in massiver Bauweise erstellte Einfamilienhaus mit Vollkeller zeigt sich in gepflegtem Gesamtzustand. Es befindet sich im Erstbesitz und kommt lediglich infolge Generationswechsel zum Verkauf.

Das Eigenheim wurde sorgsam instandgehalten, allerdings zeigt es sich überwiegend noch in baujahrestypischer Form- und Farbgebung. Es besteht kosmetischer und technischer Modernisierungsbedarf, der Sie am Ende - dies zeigen die bereits erfolgten Generationenwechsel ringsum - mit einem freistehendem stattlichen Wohndomizil in kaum wiederholbarer und deshalb so begehrter Ruhiglage Lechenichs belohnen wird!

Zum Haus gehört eine eigene übergroße Garage.

Der geschickt zwischen Haus und Garage „versteckte“ Hauseingang führt zunächst in die geräumige Eingangsdiele. Diese sorgt gleichzeitig für die klare Gliederung des Wohnkonzeptes: Während der rechte eineinhalbgeschossige Gebäudeschenkel den privaten Schlaftrakt beherbergt, liegt der Wohnbereich im gartenwärts orientierten eingeschossigen Gebäudeteil.

Im lichtdurchfluteten Wohn-/Essbereich geben breite bodentiefe Fensterflächen den Blick frei auf die geschützt gelegene Terrasse und weiter in den lauschigen Sonnengarten. Die Terrasse ist mit Betonsteinplatten belegt und erstreckt sich über fast die gesamte Hausbreite. An heißen Sommertagen sorgt eine Markise bei Bedarf für angenehmen Schatten.

Der Wohn-/Essbereich ist mit langlebigem Eiche-Mosaikparkett ausgelegt, das in der einfallenden Sonne bestens zur Geltung kommt. Der offene Kamin ist mit rustikalen Fliesen eingefasst.

Der Essbereich lässt sich mittels einer Durchreiche von der Küche direkt bedienen. Die Küche verfügt derzeit über eine gepflegte ältere Einbauküche mit weißem Fliesenspiegel. Die Einbauküche kann auf Wunsch mit Geräten übernommen werden. Eine Terrassentür erlaubt auch von der Küche aus einen direkten Ausgang in den Garten.

Der Schlaftrakt befindet sich im 1½-geschossigen Split-Level-Teil des Hauses, abgeschirmt vom übrigen Wohnbereich, was `Privatsphäre´ schafft.

Das geräumige Elternzimmer zeichnet sich aus durch einen ebenmäßigen Zuschnitt, der auch großen Kleiderschränken mühelos die erforderliche Stellfläche bietet. Eine breite Fensterfront macht den Raum einladend hell. Auch die beiden Kinderzimmer zeigen nahezu quadratische Zuschnitte, was flexible Möblierungen erlaubt. Derzeit wurden diese beiden Räume als Gäste- und Arbeitszimmer genutzt.

Das aus dem Baujahr stammende Bad bietet Waschtisch mit Standsäule, Wanne und WC. Weißes Sanitär, halbhohe blaue Wandfliesen und weißer Kleinmosaikboden beschreiben die Ausstattung. Ein Fenster sorgt für gute Belüftung und Belichtung.

Von der Eingangsdiele führt eine offene Holztreppe hoch in den Schlaftrakt und eine geflieste Treppe ins Tiefparterre, das sich idealerweise als Freizeit-/ Fitnessebene anbietet. Die beiden straßenwärts liegenden Souterrainräume erhalten dank der breiten Fenster viel Tageslicht. Beide Räume (bisher Büro/Archiv und Bügelstübchen) stellen formal Nutzfläche dar und sind in der ausgewiesenen Wohnfläche ebenso wenig enthalten wie der im seitlich gelegene, gleichfalls tagesbelichtete Bar- und Leseraum.

Des Weiteren beherbergt das Untergeschoss die üblichen Nutz- und Funktionsräume wie Waschküche, Vorrat, Heiz- und Tankraum sowie einen großen Vielzweckkeller von dem eine Aussentreppe auf kurzem Weg in den Garten führt.

FAZIT
Dieses freistehende Einfamilienhaus mit seiner interessanten Split-Level-Bauweise bietet erstaunlich viel Platz - mehr als die formale Wohnfläche erscheinen lässt. Sie eignet sich ideal für Paare und Familien mit bis zu zwei Kindern, die ein Eigenheim in begehrter Ruhigwohnlage mit infrastrukturell hervorragendem Umfeld suchen. Realisieren Sie mit den erforderlichen Modernisierungen Ihre ganz persönliche Vorstellung von komfortablem großzügigem Wohnen in nachhaltig ruhiger gewachsener Bestlage mit steigendem Wertpotential!

FENSTER
Kunststoff-ISO-Fenster teils mit Rollläden

HEIZUNG / ENERGIEAUSWEIS
Ölzentralheizung (Viessmann); dezentrale Warmwasseraufbereitung mittels elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer; bedarfsorientierter Energieausweis mit einem Endenergiebedarf von 230,6 kWh/ (m²a); Energieeffizienzklasse G.

LAGE
Lechenich zählt zu den begehrten Wohnorten an der südwestlichen Peripherie Kölns. Lechenich bietet neben einem hübschen historischen Stadtkern auch eine umfassende Infrastruktur. Breit gefächerte Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Tagesstätten, Grund- und weiterführende Schulen befinden sich vorort. Eine Waldorfschule gibt es in Liblar. Die ca. 4 km entfernte Autobahn (A1 / A61) bringt Sie in nur ca. 20 Minuten nach Köln. Der Bahnhof Liblar bietet Berufspendlern ideale Verbindungen zum Hauptbahnhof Köln.



Umgebungskarte



>> Zurück zur Übersicht
Rita
Oebel
ZEIT & WERT Immobilien
Maklersocietät GmbH
Dieselstraße 14
50374 Erftstadt

Tel.: 02235 - 92 92 60
Fax.: 02235 - 92 92 95
E-Mail: anfrage@zeitundwert.de

Besichtigung oder Fragen?

Haben Sie noch Fragen zur Immobilie oder möchten eine Besichtigung vereinbaren?

Hier Termin vereinbaren

Finanzierungsrechner

Mit diesem Rechner können Sie online Ihre Finanzierung berechnen.

Rechner öffnen

PDF-Exposé

Interesse geweckt?

Online-Exposé drucken

Immobilie suchen

Objekt der Woche

Wohnen im Hofanlagenstil! Charmanter Altbau!

Ort 53919 Weilerswist
Wohnfläche 100 m²
Kaufpreis 165.000,- €
  Alle Angebote