Pages Navigation Menu

Ihr zuverlässiger Partner rund um Ihre Immobilie

Lechenich-Herrig! Sommer – Sonne – Urlaubsfeeling am eigenen Pool!

Sie lieben das Besondere? Außergewöhnliches Domizil mit Pool, Sauna / Wellnessbereich und Kamin!

Einfamilienhaus

Sommer – Sonne – Urlaubsfeeling am eigenen Pool!

Sie lieben das Besondere? Außergewöhnliches Domizil mit Pool, Sauna / Wellnessbereich und Kamin!

KURZBESCHREIBUNG
Eine ganz besondere Immobilie! Charaktervolles freistehendes Einfamilienhaus in Massivbauweise mit umlaufender Holzverblendung, solargestütztem Außenpool, Sauna / Spa-Wellnessbereich über 2 Ebenen, Kamin, 3 Bädern und weiteren Extras! Galerieebene und asymmetrisch verlaufendes Sat-teldach! Großer sonniger Garten in ruhiger, sichtgeschützter Wohnlage am Feldrand! Doppelcarport und übergroßer Stellplatz (ideal z.B. für Boot /Wohnmobil)

rd. 165 m² Wohnfläche

Erdgeschoss
Wohn-/Esszimmer, Kaminecke, Küche, 2 Kinderzimmer, Gäste-WC mit Dusche, Flur, Hauswirtschafts- und Vorratsraum.

Dachgeschoss
Elternzimmer mit Ankleide, Galerie, Wannenbad und separates WC

+ Nutzflächen in Keller und Nebengebäude

Bj. 1955 – 1991 Erweiterung und Sanierung

808 m² sonniges und blickgeschütztes Erbpachtgrundstück; rundum eingefriedet und exklusiv gestaltet mit

einer holzbeplankten Freisitzanlage und

einem 8 x 4 Meter großem solarbeheizten Außenpool mit aufschiebbarem Hallendach

Bauweise/Beschreibung
Die Immobilie präsentiert sich von außen allseits sichtgeschützt vor Einblicken – genießen Sie Ruhe und Erholung abseits des hektischen Alltags in ungestörter Privatsphäre!

Das freistehende Einfamilienhaus wurde 1955 in bewährter Massivbauweise mit Satteldach und Keller errichtet.

1990 / 1991 erweiterten die derzeitigen Eigentümer diese Immobilie durch einen Anbau, wobei eine gelungene Symbiose aus Erhaltenswertem und Neuem gelang – ein echtes Unikat mit durchdachtem und gleichzeitig phantasievollem Konzept für Liebhaber aussergewöhnlicher Wohnlösungen!

Im Zuge der Erweiterung erfolgte eine komplette Sanierung des ursprünglichen Gebäudes.

Seit 2000 sind fortlaufend weitere umfangreiche Maßnahmen durchgeführt worden, wie z.B. Sauna, Schwimmbad, Heizung, Sanitär etc.

So beeindruckt die Immobilie heute durch zahlreiche außergewöhnliche Gestaltungs- und Ausstattungsdetails:

Dach mit Volldämmung

offenes Wohnkonzept mit versetzten Ebenen

große bodentiefe Fensterelemente für viel Licht

versenkte Kaminecke (Kamin offen wie auch geschlossen zu befeuern)

Industrietreppe

offene Galerie

giebelhohe Raumgestaltung mit Sichtbalken

Sichtmauerwerk

Hochwertige Oberböden z.B. Stirneiche, Holzdielen (Abschliff erforderlich)

Spa/Wellnessbereich mit Saunaanlage und Großraumdusche (Sitzsauna trocken/Dampf)

Der Blick aus der „Vogelperspektive“ der Galerie zeigt das gelungene Gesamtbild.

Technische Daten im Überblick

Baujahre
Haupthaus: 1955 und Sanierung 1990/91
Erweiterung/Anbau: 1990/91
Carport: 2001
Schwimmbad: 2004/05
Sauna / Duschbad: 2005

HEIZUNG
Ölzentralheizung (Kessel 2012 erneuert) mit zentraler Warmwasseraufbereitung

Energieausweis liegt als bedarfsorientierter Ausweis vor mit einem Endenergiewert von 177,8 kWh/m²a; Energieeffizienzklasse F

Fenster: Holz-ISO-Fenster, großteils bodentief (im EG = Sicherheitsglas)

Elektro: Die Elektroinstallation wurde im Zuge der Sanierung komplett erneuert (Altbau und Anbau)

Leitungen: Sämtliche Frisch- und Abwasserleitungen sind ebenfalls erneuert.

FAZIT
Summa summarum präsentiert sich diese außergewöhnliche Immobilie als ein großzügiges Einfamilienhaus mit eigenem Charakter und starker Ausstrahlung.
Dieses geschützt gelegene Refugium im Grünen richtet sich mit Design und Raumaufteilung an Erwerber, die eine individuelle Wohnlösung jenseits üblicher „0-8-15“-Standards suchen! Geben Sie Ihrem Wohnstil den besonderen Rahmen!
Paare und Familien mit dem Wunsch nach Freiräumen für sich und ihre Kinder und der Liebe zur Natur finden hier etwas wirklich Seltenes!

Ihre Ansprechpartner
Michael Bodelier und Sybille Gerth stehen Ihnen für Fragen oder eine Besichtigung gern zur Verfügung. Tel. 02235 – 92 92 620 – Rufen Sie an!

Areal und Lage

Für das 808 m² große Areal beträgt der Erbpachtzins 315,- € /jährlich.

Erftstadt zählt als ländlich-grüne Flächengemeinde zu den begehrten Wohnlagen an der südwestlichen Peripherie Kölns mit einer bestens entwickelten Infrastruktur.

Eine erstklassige Anbindung an die BAB 1 und BAB 61 und der Bundesbahnanschluss in Liblar mit pendleridealen Verbindungen nach Köln HBF tragen mit dazu bei.

Der Stadtteil Herrig profitiert dank seiner unmittelbaren Nähe zu Lechenich von den hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten, dem gut erreichbaren umfassenden Schulangebot, den breit gefächerten Sport- und Freizeitmöglichkeiten (Golf, Reiten, Tennis, 3 Schwimmbäder) und dem vielseitigen gastronomischen Angebot des Schlossstädtchens.

Das Naherholungsgebiet Kottenforst Ville und seine Seenplatte (Liblarer Lido) tragen entscheidend zum hohen Wohnwert Erftstadts bei.

Die Immobilie selbst steht in einem kleinen Seitensträßchen ohne Durchgangsverkehr (Sackgasse) in ruhiger Feldrandlage.

Interesse geweckt?

Hier geht es zu unserer Immobilie der Woche sowie weiteren interessanten Immobilienangeboten mit Informationen, Bildern und der Möglichkeit, direkt einen Besichtigungstermin zu vereinbaren!

Zurück