Pages Navigation Menu

Ihr zuverlässiger Partner rund um Ihre Immobilie

Erftstadt-Lechenich! Charmante 3,5-Zimmer-Altbauwohnung!

Erftstadt-Lechenich! Charmante 3,5-Zimmer-Altbauwohnung mit überhohen Decken und offenen Sichtbalken in denkmalgeschütztem Altbau! Marktnähe!

Mietwohnung Lechenich

OBJEKT
Charmante großzügig geschnittene helle 3 ½ -Zimmerwohnung mit überhohen Decken und offenen Sichtbalken – ein Traum für Liebhaber besonderer Wohnungen mit eigenem Charakter!

GRÖSSE / AUFTEILUNG
Die Maisonettewohnung befindet sich im zweiten und dritten Obergeschoss eines Altbaus mit schöner Fassade (Denkmalschutz). Zentral gelegen nahe des historischen Marktplatzes.

Sie bietet mit rd. 130 m² Wohnfläche mehr Platz als manches Einfamilienhaus – aufgrund ihres außergewöhnlich großzügigen Zuschnittes eignet sie sich idealerweise für Paare bzw. Familien mit maximal einem Kind.

3 ½ große Zimmer, geräumige Wohnküche, tagesbelichtetes Bad mit Wanne, zweites Bad als Duschbad, Gäste-WC sowie Diele/Flur und sonniger Südbalkon mit Blick in den Innenhof.

BESCHREIBUNG
Das einladende Treppenhaus führt Sie stilgerecht in die gewünschte Ebene. Zunächst betreten Sie die Eingangsdiele.

Durch eine Glastüre gelangen Sie in das opulente Wohn-/ Esszimmer. Es ist giebelhoch mit offenen Sichtbalken und mit gepflegtem Parkett gestaltet. Ein gusseiserner Kamin sorgt in der kalten Jahreszeit für behagliche Wärme.

Das von den derzeitigen Bewohnern als Arbeitsbereich genutzte Zimmer schließt sich direkt an. Von hier aus gelangen Sie auf den mit Bangkiraiholz versehenen Südbalkon mit Ausblick über die umliegenden Dächer und auf den historischen Marktplatz.

Die üppig bemessene Wohnküche ist mit einer praktischen Esstheke ausgestattet. Die vorhandene Einbauküche nebst Elektrogeräten kann auf Wunsch gegen Aufpreis übernommen werden. Ein Abstellraum mit Anschluss für Waschmaschine und Trockner schließt sich praktischerweise direkt an.

Das erste Badezimmer ist mit Körperform-Badewanne, zwei Waschbecken, Bidet und WC ausgestattet. Es ist in Weiß gehalten und mit einer roten Bordüre versehen. Es wird optimal mit Tageslicht versorgt.

Das Gäste-WC ist tagesbelichtet und mit Hänge-WC und Waschbecken ausgestattet.

Über eine offen gehaltene Wendeltreppe gelangen Sie in das gemütliche Studio. Es eignet sich als behaglicher Rückzugsort.

Eine weitere Treppe führt Sie in den Schlaftrakt, abgeschirmt vom übrigen Wohnbereich, was Privatsphäre schafft. Das Elternschlafzimmer verfügt über einen großen Einbauschrank mit eingelassenen Spots – er kann nach Absprache übernommen werden. Mehrere Fenster belichten und belüften den Raum bestens. Das Kinderzimmer ist nahezu quadratisch geschnitten und erlaubt eine optimale Raumausnutzung.

Das zweite Badezimmer ist mit Dusche, Waschbecken und WC ausgestattet, in gleicher Farbgestaltung wie das erste Bad.

Zur Wohnung gehört ein eigener Kellerraum.

Der idyllische Hofgarten mit Teichanlage steht zur gemeinschaftlichen Nutzung bereit.

BEZUG
Die Wohnung ist bereits bezugsfrei.

FAZIT
Diese bildschöne charaktervolle Altbauwohnung eignet sich ideal für Singles, Paare bzw. kleine Familien, die historisches Wohnambiente suchen und die Kombination aus einem umfassenden Einkaufsangebot und hübschen Cafés direkt vor der Haustür ebenso schätzen wie den in nur wenigen Schritten durch die Altstadt erreichbaren lauschigen Grüngürtel.

MIETER
Der Vermieter legt Wert auf solide, bonitätsmäßig einwandfreie Mieter, die ein langfristiges Mietverhältnis anstreben und bereit sind, sich in das gute Miteinander der ruhigen Hausgemeinschaft einzufügen.

ENERGIEAUSWEIS
Die Immobilie steht unter Denkmalschutz!

IHR ANSPRECHPARTNER
Herr Ralf Anwander steht Ihnen unter Telefon 02235 – 92 92 60 gern für weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin zur Verfügung.

LAGE
Das gut 12.000 Einwohner zählende Städtchen Lechenich, schon seit 1275 mit Stadtrechten versehen, zählt zu den begehrtesten Wohnlagen an der südwestlichen Peripherie Kölns. Die hübsche Altstadt mit ihren kleinen Gässchen, die sich innerhalb der Mauern des ehemaligen Stadtweihers erstreckt, hat ihren ureigenen Reiz. Zusammen mit der modernen und vollständigen Infrastruktur – alle Schulen, zahlreiche Kindergärten und umfassende Shoppingangebote – erklärt sich die hohe Anziehungskraft. Ein umfassendes Freizeit- und Kulturangebot vervollständigt den attraktiven Wohnwert Lechenichs.
Nach Köln fährt man ca. 20 Minuten mit dem Auto (A1). Der Bahnhof Liblar bietet Berufspendlern ideale Verbindungen zum HBF Köln.

Interesse geweckt?

Hier geht es zu unserer Immobilie der Woche sowie weiteren interessanten Immobilienangeboten mit Informationen, Bildern und der Möglichkeit, direkt einen Besichtigungstermin zu vereinbaren!

Zurück