Pages Navigation Menu

Ihr zuverlässiger Partner rund um Ihre Immobilie

Erftstadt-Kierdorf! Geräumiges Ein-/Zweifamilienhaus mit 3 Garagen und Sonnengarten!

Erftstadt-Kierdorf! Geräumiges Zweifamilienhaus mit 3 Garagen und Sonnengarten als tolles Kinderspielparadies in familienidealer Ruhiglage!

Einfamilienhaus in KierdorfKURZBESCHREIBUNG
Verklinkertes Zweifamilienhaus mit 2 Vollgeschossen, Satteldach, 3 Garagen und Vollkeller

Rund 130m² Wohnfläche in Erd- und Obergeschoss verteilen sich wie folgt:

EG: Wohnzimmer, separates Esszimmer, Küche, Bad, Diele, Eingangsbereich und Kinderzimmer/Büro + gartenwärtige Terrasse

OG: Aufteilung wie im Erdgeschoss und Balkon

+ Zusätzliche rund 70 m² Nutzfläche im Souterrain und weitere Staufläche im Speicher und den Garagen

Baujahr 1958 – gepflegter, teils originaler Gesamtzustand

Fenster und Dach wurden im Laufe der letzten Jahre erneuert

746 m² großes Grundstück, rundum eingefriedet und mit weitläufigen Rasenflächen angelegt

Naturnahe ruhige Ortsrandlage

3 Garagen links und rechts vom Haus + weitere Stellplätze in der Zufahrt

BAUWEISE / EIGNUNG

Das freistehende 1958 in bewährter Massivbauweise errichtete Zweifamilienhaus beherbergt auf zwei Wohnebenen rund 130 m² gut aufgeteilte Wohnfläche – aufgrund der zweigeschossigen Bauweise ohne Schrägen!

Die Immobilie eignet sich optimal als klassisches Zweifamilienhaus für Generationsübergreifendes Wohnen oder für Paare mit bis zu drei Kindern.

Sie brauchen noch mehr Platz? Nutzen Sie die übrigen ergänzenden Stau- und Speicherflächen im Untergeschoss, Dach oder den insgesamt 3 Garagen – Sie finden ganz sicher ausreichend Platz für Ihr persönliches Hobby!

Der üppige Süd/Ost Garten lädt im Frühjahr zu Aktivitäten an der frischen Luft ein.

Die drei massiv gebauten Garagen vervollständigen das Angebot sinnvoll.

Beschreibung

Das Erdgeschoss bietet derzeit Wohnzimmer und separates Esszimmer.

Aufgrund der altersbedingten, heute teilweise nicht mehr üblichen Raumaufteilung, könnten die beiden Räume ggf. miteinander verbunden werden.

So würde sich im Erdgeschoss ein familienidealer Grundriss ergeben und das Obergeschoss als Schlaf-Kinderebene genutzt werden können.

Die Küche bietet ausreichend Platz für eine kleine Frühstücksecke.

Sie wird von einem Fenster belichtet und grenzt unmittelbar an den Wohnbereich.

Das tagesbelichtete Bad und ein Kinderzimmer /Büro vervollständigt diese Ebene.

Eine massive Treppe führt über das abgeschlossene Treppenhaus ins Obergeschoss. Treppenhaus und Diele werden durch ein seitliches Fenster hell belichtet.

Aufgrund der ursprünglichen Konzeption als goßzügiges Zweifamilienhaus verfügt das Obergeschoss nahezu über eine identische Raumaufteilung wie das beschriebene Erdgeschoss. Zusätzlich befindet sich hier noch ein gartenwärtiger Balkon.

Sowohl das im Erd- wie auch im Obergeschoss vorhandene Badezimmer verfügt über Wanne, WC und Waschbecken. Ein Fenster sorgt für gute Belichtung und Belüftung.

Das verklinkerte Einfamilienhaus ist voll unterkellert. Das Untergeschoss beherbergt die üblichen Nutz- und Funktionsräume, eine Kellerausgangstreppe und zwei separate Gasthermen.

Gartenwärts befinden sich die gepflasterte Terrasse und ein teilüberdachter Zugang zur rechts neben dem Haus gelegenen Garage.

Links vom Haus befinden sich zwei weitere massive Garagen.

Gartenliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Ein möglicher Nutzgarten könnte mühelos angelegt werden und die anschließende weitläufige Rasenfläche bietet weiteres Freizeitpotential. Ein gefplasterter Weg füht Sie trockenen Fußes bis an das Ende der großzügigen Rasenfläche.

Für Kinder eröffnet das weite Grün unerschöpfliche Spiel- und Tobemöglichkeiten.

ENERGIEAUSWEIS
liegt in bedarfsorientierter Form vor mit einem Endenergiebedarf von 448,4 kWh/(m²a).

IHR ANSPRECHPARTNER

Michael Bodelier steht Ihnen für weitergehende Informationen oder eine Besichtigung gern zur Verfügung.

Rufen Sie an! Tel. 02235 – 92 92 60

FENSTER
Doppelverglaste Aluminiumfenster mit Rollläden

HEIZUNG
Zwei Gaszentralheizungen mit dezentraler Warmwasserversorgung

BEZUG
Die Immobilie kann auf Wunsch kurzfristig übernommen werden.

FAZIT
Dieses Haus eignet sich optimal für Erwerber, die ein grundsolides, gepflegtes Eigenheim mit stattlichem Platzangebot und flexiblen Nutzungsmöglichkeiten in naturnaher, ruhiger und gewachsener Wohnlage suchen!

Gleichwohl bedarf es handwerklichem Geschick um die erforderlichen Modernisierungen durchzuführen.

LAGE

Erftstadt zählt zu den gesuchten Wohnlagen an der südwestlichen Peripherie Kölns.
Kierdorf selbst bietet einen eigenen Autobahnanschluss auf die A 61 und damit eine zügige Anbindung nach Köln (ca. 10 Autominuten bis zum Kreuz Köln-West).
In Kierdorf selbst gibt es Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs (Bäckereien, Metzger, Lebensmittelmarkt, Discounter, Apotheke etc.), zwei Kindergärten und Grundschule.
In Lechenich oder Liblar stehen alle weiterführenden Schulen zur Verfügung. Außerdem bietet Liblar auch noch eine Waldorfschule.
Das vielseitige kulturelle wie sportliche Freizeitangebot (z.B. Tennis, Reiten, Golf, Hallen-, zwei Freibäder, eines direkt in Kierdorf selbst) trägt mit zum hohen Wohnwert Erftstadts bei.
Vom Bahnhof Liblar aus bestehen für Berufspendler nach Köln ideale Verbindungen.

Interesse geweckt?

Hier geht es zu unserer Immobilie der Woche sowie weiteren interessanten Immobilienangeboten mit Informationen, Bildern und der Möglichkeit, direkt einen Besichtigungstermin zu vereinbaren!

Zurück