Pages Navigation Menu

Ihr zuverlässiger Partner rund um Ihre Immobilie

Erftstadt-Erp! Großzügiges, neuwertiges Eigenheim mit üppigem Südgarten und Kachelofen!

Großzügiges, schickes Eigenheim mit üppigem Südgarten, Kachelofen und Großgarage!

Einfamilienhaus in Erftstadt Erp

Großzügiges Einfamilienhaus mit Walmdach und Großgarage im Städtedreieck Köln-Bonn-Aachen in reiner Wohnlage von Erftstadt-Erp!

Baujahr 1995 – wie neu – topp gepflegter Unterhaltungszustand

opulenter Kachelofen

Fußbodenheizung im Erdgeschoss

exklusives Badezimmer

eigenes Hauswasserwerk

871 m² sonniges Grundstück mit üppiger Terrasse und weitläufiger Rasenfläche sowie unverbautem Grünblick auf Wiesen, Weiden und Felder bis in die Eifel.

überlange Garage mit Gartentüre

BESCHREIBUNG
Das freistehende Einfamilienhaus wurde erst 1995 in bewährter Massivbauweise mit zweischaligem Mauerwerk (Vollklinker) und Walmdach errichtet.

Links seitlich am Haus steht die gleichfalls verklinkerte übergroße Garage.

Die mit rund 175 m² stattlich bemessene Wohnfläche verteilt sich auf 2 Ebenen mit 4 Zimmern, Küche, Badezimmer, Gäste-WC mit ebenerdiger Dusche, Hauswirtschaftsraum und Terrasse.

Die Ausstattung erweist sich durchgehend als langlebig, grundsolide und wertbeständig:

So ist gesamte Haus allergikergerecht mit hellen Bodenfliesen, Echtholzparkett und Laminat ausgelegt.

Ein augenfälliges Highlight im Erdgeschoss bildet der rustikale Kachelofen im Wohnbereich, er spendet wohlige Wärme in der kalten Jahreszeit und sorgt für Behaglichkeit.

Der gartenwärts gelegene Erker erweitert das üppige Raumangebot von rd. 48 m² im Wohn- /Esszimmer zusätzlich. Viele Fenster und die Terrassentüre machen die Räume sonnenhell.

Von hier aus gelangen Sie auf die geflieste Terrasse und weiter in den herrlich großen Garten. Dank der Südausrichtung sitzen Sie auf der Terrasse vormittags wie nachmittags – wenn gewünscht – in der Sonne.

Die Küche ist vom Wohn-/ Essbereich und der Diele aus zugänglich. Die maßgenau angepasste Einbauküche kann auf Wunsch gegen Aufpreis im Haus verbleiben.

Das Gäste-Zimmer bietet einen nahezu quadratischen Zuschnitt und lässt sich so flexibel einrichten.

Der Hauswirtschaftsraum vervollständigt das Angebot im Erdgeschoss. Hier finden Ihre Waschmaschine und Trockner
spielend Platz. Auch von hier aus gelangen Sie auf die Terrasse und weiter in den Garten.

Eine offene Voll-Holz-Treppe führt ins Obergeschoss. Großflächige Fensterelemente sorgen für üppigen Lichteinfall.
Linkerhand gelangen Sie in das Kinderzimmer. Leichte Schrägen und der Echtholzboden verleihen dem Raum eine behagliche Note.

Das geräumige rd. 28 m² große Schlafzimmer ist gartenwärts gelegen und mit neuwertigem Echt-Holz-Parkett versehen. Insgesamt drei Fenster lassen viel Sonne herein und bringen den warmen Farbton des Parketts zur Geltung.

Die Ankleide schließt sich direkt an. Maßgenau angefertige Einbauschränke bieten „unendlich“ viel Staufläche für Ihre Kleider, Taschen, Hemden und Schuhe.

Das Badezimmer ist von der Ankleide und der Diele aus zugänglich. Es verfügt über Eckwanne, verglaste Dusche, Waschbecken, Hänge-WC und formschöner Handtuchheizkörper. Ein Fenster sorgt für gute Belichtung und Belüftung.

Die übergroße Garage ist gefliest und mit einem elektrischen Sektionaltor ausgestattet. Eine rückwärtige Tür erlaubt den Ausgang in den Garten.

Ein kleiner Anbau hinter der Garage beherbergt das eingangs erwähnte Hauswasserwerk. Es verteilt das gesammelte Regennwasser zur kostengünstigen Nutzung im Haus (z. B. WC-Spülung). Die zugehörige Zisterne ist unter der Garage verbaut.

FAZIT
Das freistehende Einfamilienhaus präsentiert sich in nahezu neuwertigem Pflege-/ und Unterhaltungszustand. Es richtet sich damit an anspruchsvoller Erwerber, die ohne große Renovierung gleich einziehen möchten – hier genügt der sprichwörtliche Eimer Farbe. Das großzügige Wohnkonzept eignet sich idealerweise für Paare und Familien mit einem Kind, die komfortables Wohnen in gepflegter Nachbarschaft und grüner Umgebung suchen.

Lassen Sie sich bei einer Besichtigung begeistern!

IHR ANSPRECHPARTNER
Herr Michael Dreschmann – Tel. 02235 – 95 28 95 – steht Ihnen für weitere Informationen gern zur Verfügung. Rufen Sie an!

Erp bietet alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sowie Kindergarten und Grundschule. Sie sind alle zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Sämtliche weiterführenden Schulen (Haupt-, Real-, Gymnasial- und Waldorfschule) stehen im nahegelegenen Lechenich und Liblar zur Wahl. Eine Gesamtschule befindet sich im nahen Weilerswist.
Das vielseitige kulturelle wie sportliche Freizeitangebot (z.B. Tennis, Reiten, Golf, Hallen- und zwei Freibäder) trägt mit zum hohen Wohnwert Erftstadts bei.
Nach Köln fährt man mit dem Auto ca. 25 Minuten. Die Autobahnauffahrt (A61) ist ca. 4 km entfernt. Vom Bahnhof Liblar bestehen für Berufspendler nach Köln ideale Verbindungen.

 

Interesse geweckt?

Hier geht es zu unserer Immobilie der Woche sowie weiteren interessanten Immobilienangeboten mit Informationen, Bildern und der Möglichkeit, direkt einen Besichtigungstermin zu vereinbaren!

Zurück