Pages Navigation Menu

Ihr zuverlässiger Partner rund um Ihre Immobilie

Berlin – teurer denn je!

In Berlin wurde jüngst die teuerste Wohnung der Hauptstadt für 22.000 Euro pro Quadratmeter verkauft. Erworben wurde diese durch einen Vermögensverwalter, spezialisiert auf Superreiche. Dabei handelt es sich um ein Penthouse mit allem, was das Herz begehrt – Wohnräume mit einer Deckenhöhe von 6 Metern, Wellnessbereich und Fitnessstudio mit Ausblick, ein eigener Weinkeller und vieles mehr haben auf 260 Quadratmetern für stolze 5,7 Mio. Euro den Besitzer gewechselt.

Die luxuriöse Wohnung liegt laut der Virtù GmbH (Maklerunternehmen) am Hausvogteiplatz, in der Nähe des Gendarmenmarkts.

Die Preisspirale auf dem Immobilienmarkt zieht weiter an. Mietnotstand in Großstädten, Sorgen, dass es in Amerika zu einer erneuten Blase im Immobiliengeschäft kommt. Erst kürzlich berichteten wir an dieser Stelle über einen Stellplatz im New Yorker Trendviertel SoHo, der für 1 Mio. Dollar den Besitzer gewechselt hat. Wir halten Sie über weitere interessante Entwicklungen rund um die Immobilie auf dem Laufenden!

Zurück