Pages Navigation Menu

Ihr zuverlässiger Partner rund um Ihre Immobilie

BGH Urteil zur Betriebskostenabrechnung

Jedes Jahr führt die Betriebskostenabrechnung zu Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter. Bei der Betriebskostenabrechnung gilt: Die Betriebskosten werden – sofern nicht anders vereinbart – nach Wohnfläche umgelegt. Es steht den Vertragsparteien aber frei, hierzu abweichende Vereinbarungen zu treffen.

BGH entschied: Umlageschlüssel kann ohne Zustimmung des Mieters vom Vermieter bestimmt werden

In seinem Urteil vom 5. November 2014 entschied der BGH hierzu klarstellend, dass der Umlageschlüssel im Rahmen der ersten Abrechnung einseitig vom Vermieter bestimmt werden kann.

Zurück